Patricia Blanco: Bitter, was sie jetzt verkraften muss | InTouch

Arme Patricia Blanco! Was sie jetzt verkraften muss, ist wirklich bitter…

Eigentlich wollte Patricia Blanco ihren Fans nur einen tollen Tag wünschen. Doch anstatt sich darüber zu freuen, ziehen ihre Follower nun böse über sie her. Offenbar stören sich viele an der Optik der 50-Jährigen. Das lässt die Powerfrau sich jedoch nicht gefallen!

Das Warten hat endlich ein Ende! Patricia Blanco darf sich über zwei nagelneue Brustwarzen freuen…

Fans attackieren Patricia

Unter einem neuen Selfie von Patricia häufen sich mittlerweile die gemeinen Kommentare:

“Schade, dass du jetzt auch die hässlichen aufgespritzten Lippen hast. Das hättest du NICHT nötig gehabt.”

“Leider vollkommen unnötig. Du hattest davor wunderschöne Lippen. Bitte arbeite an deiner Selbstliebe!”

“Oh, hast du dein Gesicht machen lassen? Du siehst anders aus.”

“Huch, ich hätte dich gar nicht erkannt, wenn nicht dein Name darüber gestanden hätte. (…) Mir gefallen solche dicken Lippen ganz generell nicht, finde das einen echt seltsamen Trend. Also, mir hast du vorher besser gefallen.”

Die Kritik ihrer Fans will Patricia so allerdings nicht akzeptieren. “Mir gefallen meine Lippen!!! Nur das ist wichtig”, feuert sie. Zum Glück gibt es auch User, die ein paar nette Worte für die Tochter von Roberto Blanco übrig haben. “Du siehst toll und sehr glücklich aus” und “Du strahlst” ist unter dem Foto zu lesen. Worte, über die sie sich sicherlich sehr freuen dürfte…

Beauty-Schock! Was ist nur bei Verona Pooth los?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel