Paris Hilton feiert Junggesellinnenabschied in Las Vegas

Paris Hilton feiert Junggesellinnenabschied in Las Vegas

"Letztes Abenteuer"

Nicht mehr lang, dann will Paris Hilton (40) ihrem Verlobten Carter Reum (40) das Jawort geben. Ihre Schwester Nicky Hilton Rothschild (38) teilte auf Instagram nun ein Foto der Unternehmerin, das sie bei ihrem Junggesellinnenabschied in Las Vegas zeigt. „Letztes Abenteuer vor dem Ring“, betitelte sie den Schnappschuss.

Das Foto zeigt Hilton in einem leuchtend pinken Kleid mit farblich passenden High Heels. Darüber trug die 40-Jährige eine ebenfalls pinke Schärpe, auf der „Zukünftige Braut“ steht. Ein Diadem, ein Schleier und eine Sonnenbrille mit dem Schriftzug „Braut“ rundeten den Look ab.

Auf ihrem eigenen Instagram-Account gab Hilton Einblicke in den aufregenden Abend. In ihrer Story zeigte sie sich beim Tanzen in einem Nachtclub. In einem anderen Schwarz-Weiß-Video kuschelt sie sich eng an ihren Verlobten. Die Party schmiss sie schließlich nicht alleine. Hilton und Reum feierten einen gemeinsamen Junggesellenabschied mit ihren Freunden und der Familie.

Die ehemalige Partyqueen und der Unternehmer gaben im Februar 2021 ihre Verlobung bekannt. Zuvor waren sie rund ein Jahr lang in einer Beziehung. In der Vergangenheit hielten bereits drei Männer um die Hand der Millionärstochter an: Model Jason Shaw (47), Schifffahrtserbe Paris Latsis (38) und Schauspieler Chris Zylka (36). Hilton löste alle Verlobungen auf.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel