Paris Fashion Week: Kylie Jenner posiert im Cinderella-Look

Ist sie einem Märchen entsprungen? Kylie Jenner (25) verblüfft ihre Fans immer wieder mit ihrer Wandlungsfähigkeit – besonders, wenn es ums Thema Fashion geht. Im Netz teilt die Milliardärin regelmäßig Schnappschüsse von privaten Shootings, die sie in außergewöhnlichen Outfits zeigen. Manch großem Designer dient sie außerdem als begehrtes Modell für einzigartige Entwürfe. Auch bei der Paris Fashion Week durfte die Unternehmerin natürlich nicht fehlen. Dabeiüberraschte Kylie bei der Maison Margiela Show im extravaganten Prinzessinnen-Look!

Auf ihrem Instagram-Profil präsentierte sich die Make-up-Queen kurz vor und während der Show des Pariser Haute Couture-Designers in einem Kleid und Mantel des Modehauses Maison Margiela. Über ihrem hellblauen Minikleid trägt sie einen aufwendig angefertigten Mantel mit himmelblauen Tüllrüschen. Ihr Glitzertäschchen, das perfekt zu ihren silber funkelnden High-Heels passt, rundet das Outfit perfekt ab. Ihr Haar ist zu einem schlichten Zopf gebunden, ähnlich unaufgeregt hält sie ihr Make-up.

Bei einem Fotoshooting vor der Modenschau gab sie außerdem preis, was sich unter ihrem Kleid verbirgt: Die Unterwäsche der Kylie Cosmetics-Gründerin besteht aus einem cremefarbenen Duo in Latex-Optik. In letzter Zeit heizt Kylie ihren Fans immer öfter mit heißen Bikini- oder BH-Fotos auf Social Media ein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel