Noch Romantisch? Megan Fox stellt MGK fragwürdige Forderung

Was hat sich Megan Fox (36) dabei gedacht? Seit rund zwei Jahren gehen die Beauty und Machine Gun Kelly (32) gemeinsam durchs Leben – seit Anfang des Jahres sind die zwei sogar verlobt. So zeigen sich die beiden Turteltauben regelmäßig verliebt in der Öffentlichkeit und im Netz. Jetzt postete Megan aber einen fragwürdigen Kommentar im Netz, der für einige Fans anscheinend zu weit ging!

Auf Instagram teilte der Rapper einige Aufnahmen von der Time100 Next Gala, die er gemeinsam mit seiner Liebsten am vergangenen Dienstagabend besuchte: „Niemals hat jemand mit einem besseren Knochenbau diese Erde betreten. Exquisit, umwerfend gut aussehend“, schwärmte Megan daraufhin in den Kommentaren. „Töte mich oder schwängere mich. Das sind die einzigen Möglichkeiten“, fuhr die 36-Jährige zudem fort, was für einige Follower ein absolutes No-Go ist: „Was ist das denn für eine verrückte Scheiße, die ihr da abzieht?“ oder „Ich bin sicher, seine Tochter liest das gerne von seiner Verlobten“, reagierten einige User sauer.

Dass das Paar auf eher unkonventionelle Liebesbekundungen steht, wurde bereits in der Vergangenheit deutlich: Nachdem MGK vor seiner Liebsten auf die Knie fiel, tranken sie während eines Rituals das Blut des jeweils anderen! „Ich würde es respektvoll ablehnen, das Blut meines Partners zu trinken“, stellte daraufhin ein User auf Twitter klar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel