Nicole Kidman und Tom Cruise: Go-Kart-Spaß

Nicole Kidman und Tom Cruise: Go-Kart-Spaß

Nicole Kidman und Tom Cruise gingen nach den Dreharbeiten zu ‚Eyes Wide Shut‘ oft gemeinsam Go-Kart-Fahren.<br/><br/>Die 53-jährige Schauspielerin und der 58-jährige Schauspieler waren damals miteinander verheiratet, als sie 1999 den Stanley Kubri…

Nicole Kidman und Tom Cruise gingen nach den Dreharbeiten zu ‚Eyes Wide Shut‘ oft gemeinsam Go-Kart-Fahren.

Die 53-jährige Schauspielerin und der 58-jährige Schauspieler waren damals miteinander verheiratet, als sie 1999 den Stanley Kubrick-Film drehten, in dem sie ein Ehepaar spielten, das mit gegenseitiger Untreue fertig werden muss. Jetzt hat Nicole, die Tom 1989 einen Monat nach Beginn der Beziehung bereits heiratete, verraten, dass sie überhaupt nicht wie das Paar waren, das sie auf der Leinwand spielten. Während der Dreharbeiten waren sie glücklich verheiratet und gingen sich am Ende des Tages sogar gemeinsam austoben, indem sie Go-Kart-Rennen fuhren.

In einem Interview mit der Zeitung ‚New York Times‘ erklärte die hübsche Blondine, die seit 2006 mit Musiker Keith Urban verheiratet ist: „Wir waren während des Projektes glücklich verheiratet. Wir sind nach diesen Szenen immer Go-Kart-Rennen gefahren. Wir haben einen Platz gemietet und sind um drei Uhr morgens Rennen gefahren.“

Das Paar genoss es aber auch, sich in die Ruhe des eigenen Zuhauses mit den beiden adoptierten Kindern Isabella (27) und Connor (25) zurückzuziehen. „Wir liebten es, mit Stanley zusammenzuarbeiten. Wir haben zwei Jahre lang gedreht. Wir hatten zwei Kinder und lebten in erster Linie in einem Trailer auf dem Gelände. Es gab oft Spaghetti, weil Stanley manchmal gern mit uns gegessen hat.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel