Nicht wie Ex Eva: Chris Broy wird seinen Sohn nie zeigen

Chris Broy (32) möchte seine Meinung nicht ändern! Der ehemalige Kampf der Realitystars-Kandidat ist im Mai des vergangenen Jahres Vater eines Sohnes geworden. Von der Mutter des Kindes, Evanthia Benetatou (30), war er zu diesem Zeitpunkt allerdings schon getrennt. Ihre Beziehung endete in einem Rosenkrieg – und auch was den kleinen George angeht, sind die beiden nicht immer einer Meinung: Während Eva ihren Sohn im Netz zeigt, sieht Chris strikt davon ab – und das soll auch so bleiben!

Gegenüber Promiflash stellte der Influencer im Rahmen des Berlin Fashion Week-Events „Doing the Lit Social Media Shit“ klar: „Ich werde meinen Sohn definitiv nie auf Social Media oder sonst wo zeigen. Ich werde ihn so gut wie möglich versuchen, zu verstecken, bis er irgendwann mal selber entscheiden kann, ob er das möchte oder nicht.“ Er könne es Eva aber auch nicht verbieten, das anders zu machen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel