Nathalie Volk äußert sich zu ihrer neuen Liebe

Dass Nathalie Volk nun “Hells Angels”-Rocker Timur Akbulut liebt, sorgte für viel Aufregung. Das Model zeigt sich derweil glücklich auf Instagram und beantwortet sogar Fan-Fragen zu seiner neuen Beziehung.

In ihrem Feed teilt die 23-Jährige ein elegantes Pärchenfoto von sich und Timur. Nathalie, die mittlerweile unter dem Künstlernamen Miranda DiGrande aktiv ist, trägt ein langes Abendkleid, schaut verführerisch in die Kamera und schmiegt sich an ihren neuen Partner. Der steht in einem blauen Anzug lässig neben ihr. Zu dem Beitrag schreibt sie nichts, auch die Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.

Nathalie Volk beantwortet Fan-Fragen

Dafür ist sie in ihrer Story bei einer Fragerunde mit ihren Fans etwas redseliger. Zwar sind ihre Antworten auf Fragen zu ihrer neuen Liebe recht knapp, einen Eindruck über ihr Seelenleben kann man dennoch gewinnen.

So fragt ein Fan, ob Nathalie denn die Medienberichte zu ihrer neuen Beziehung gelesen hätte. Hat sie nicht! “Ich lese mir nichts durch. Ich genieße mein Leben”, antwortet sie. Ein weiterer Follower möchte wissen, wo sie Timur kennengelernt hat. “Im Tattoostudio”, verrät sie.

  • Mit ernster Botschaft: Sophie Turner verrät Details zur Geburt
  • Eine Goldstimme wird 40: So sieht Christina Aguilera heute aus
  • Öffentliche Liebeserklärung: Ex-Tennisstar Maria Sharapova hat sich verlobt
  • Wegen Corona-Verschwörung: Wendler: ”Laura und ich hatten eine Krise”

Ein User möchte es dennoch ganz genau wissen: “Wie stehst du zur Vergangenheit deines Partners?” Nathalies kurze Antwort: “Ist Vergangenheit.” Übrigens: Aktuell sei die Ex-Kandidatin aus der Castingshow von Heidi Klum “sehr” glücklich, wie sie betont.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel