Nach Scheidung: Chrishell Stause noch nicht bereit für Dates

Hinter Chrishell Stause (39) liegen ein paar turbulente Monate. Nach der Scheidung von ihrem Ex-Mann Justin Hartley (44) verliebte sich die “Selling Sunset“-Beauty in Profitänzer Keo Motsepe. Doch auch diese Liebe war nicht von langer Dauer, nach nur wenigen Monaten geht das Paar wieder getrennte Wege. Hat sie sich etwa zu schnell wieder ins Dating-Leben gestürzt? Womöglich – Chrishell will nämlich erst einmal nichts mehr überstürzen!

Wie ein Insider gegenüber Us Weekly berichtete, gehe es der 39-Jährigen nach der Trennung von Keo viel besser. “Sie hat in der Vergangenheit ziemlich viel Herzschmerz erleiden müssen, sodass sie sich jetzt eine Pause vom Daten nimmt”, erklärte die Quelle. Chrishell sei zwar ein totaler Beziehungsmensch, doch aktuell konzentriere sie sich komplett auf sich selbst. “Sie freut sich auf ihre kommenden Projekte. Arbeit ist gerade eine gesunde Ablenkung für sie”, erzählte der Informant weiter.

Denn vor allem ihre letzte Beziehung mit dem Tänzer hatte kein schönes Ende genommen. “OK, ich wollte wirklich kein Drama, aber das Opfer zu spielen und deine Mutter ins Spiel zu bringen, geht einen Schritt zu weit!”, hatte sie via Instagram ihrem Ärger freien Lauf gelassen. Doch was war der Grund? Ein Insider hatte nämlich verraten, dass Keo aufgrund des Todes seiner Mutter zusätzlich eine schwere Zeit durchmache.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel