Nach Promi-Dinner-Drama: Danni Büchner teilt wieder aus!

Diesen kleinen Seitenhieb konnte Daniela Büchner (44) sich wohl nicht verkneifen. Die Goodbye Deutschland-Auswanderin war vor einigen Tagen bei Das perfekte Promi-Dinner dabei. Dort entbrannte hinter den Kulissen aber angeblich ein Streit: Der Gastronom Mark Wycislik soll fies über die Gewinnerin Lisha gelästert und sie beleidigt haben. Das Promi-Dinner-Drama ist aber offenbar noch nicht vorbei: Danni stichelte nun gegen zwei der anderen Teilnehmer!

Im Interview mit Bild kam Danni auf ihre Promi-Dinner-Teilnahme zu sprechen – die Influencerin war auf dem letzten Platz gelandet. „Ich sehe das mit dem Promi-Dinner mit Humor. Es ist jetzt kein Verlust, aber natürlich wollte ich gewinnen“, meinte sie – und deutete außerdem an, dass der Wettbewerb nicht ganz fair vonstattenging: Marco Gülpen und Licia Wycislik kochten gar nicht selbst, sondern ihre Partner. „Ich kann kochen. Bei mir zu Hause ist noch niemand verhungert“, betonte sie abschließend.

Doch was war eigentlich zuvor passiert? Kandidat Mark soll Lisha aufs Übelste beleidigt haben. „Wie kann das sein, dass ich nicht gewonnen habe und die F*tze kriegt 28 Punkte!“, soll er gewettert haben – Lisha und Danni, die sich sehr gut miteinander verstehen, waren daraufhin natürlich geschockt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel