Nach Karriere-Aus: André Schürrle macht jetzt einen Podcast

Andr\u0026#233; Schürrle (29) startet eine zweite Karriere! In den vergangenen Jahren machte sich der gebürtige Ludwigshafener vor allem als Fußballer einen großen Namen – und das nicht nur in der Bundesliga, sondern auch in der deutschen Nationalmannschaft: Gemeinsam mit dem DFB-Team konnte er 2014 sogar den Weltmeistertitel gewinnen. Im Juli gab Andr\u0026#233; jedoch bekannt, seine Profikarriere mit 29 Jahren zu beenden. Was genau er anschließend beruflich machen wolle, verriet er allerdings nicht – bis jetzt: Andr\u0026#233; wird in Zukunft in einem Podcast zu hören sein!

Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa wird der 29-Jährige gemeinsam mit dem Männermagazin GQ eine Audioreihe namens “GQ – Nice am Stil” produzieren. Zusammen mit einem Redakteur der Zeitschrift und weiteren Experten verschiedener Bereiche soll Andr\u0026#233; sich darin mit Business-Themen auseinandersetzen. Dazu erklärte der Ex-Borussia Dortmund-Kicker: “Zum Einen höre ich gern privat Podcasts und finde das Medium an sich sehr spannend.” Zum anderen investiere er selbst in Start-ups und wolle sich im Rahmen des Podcasts von anderen Unternehmen inspirieren lassen.

Am 15. September 2020 erscheint bereits die erste Ausgabe der Themenreihe. Danach soll jeweils im Ein-Wochen-Rhythmus immer dienstags, ab Oktober zusätzlich auch donnerstags eine Folge veröffentlicht werden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel