Nach Iris und Co.: Will GZSZ-Star Maria auch in den Playboy?

Landet bald die nächste GZSZ-Darstellerin im Playboy? In den vergangenen Jahren ließen schon einige Schauspielerinnen der beliebten Vorabendserie die Hüllen für das Männermagazin fallen – zum Beispiel Iris Mareike Steen (28). Die Blondine schwärmte in den höchsten Tönen von ihrem Shooting. Ob sie ihre Kollegin Maria Wedig (36) damit auch auf den Geschmack gebracht hat? Die verriet nun, ob sie auch Lust hätte, ein paar heiße Bilder für die Zeitschrift zu schießen.

“Um Gottes Willen nein! Es wäre tatsächlich nichts für mich”, stellte Maria jetzt in dem GZSZ-Podcast klar. Sie finde die Playboy-Aufnahmen zwar auch immer schön. Aber sie könne sich einfach nicht vorstellen, quasi nackt abgedruckt zu werden. “Wenn dann zum Beispiel ein Lehrer einer Tochter diese Fotos zu Hause hätte, ginge das für mich gar nicht”, erklärte sie. Generell sei sie auch einfach niemand, der sich “jedem gerne nackig zeigt.”

Aber vielleicht ändert sie ihre Meinung ja auch nochmal. Anne Brendler (48) hatte erst kürzlich das Cover des Blattes geziert und verriet in dem Zusammenhang, dass sie schon in ihren Zwanzigern eine Anfrage bekommen, aber damals abgelehnt hatte. “Es ist schon ein bisschen paradox, dass ich mit Mitte 20 dachte: ‘Ist vielleicht nicht das Richtige?’, und dann mit Ende 40 sage ich dann ‘Ja, schön! Das mache ich jetzt!'”, meinte sie im Interview mit Bild.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel