Nach Hirn-OP: Darf Diego Maradona das Krankenhaus verlassen?

Ist Diego Maradona (60) wieder auf dem Weg der Besserung? Am Montag wurde der Fußballtrainer ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er einige Tage unter Stress, Blutarmut und Dehydrierung gelitten hatte. In der Klinik stellte sich dann heraus, dass es sich dabei um Hirnblutungen handelte und Diego operiert werden muss. Laut seinem Pressesprecher sei der Eingriff jedoch nach Plan verlaufen und der ehemalige Profifußballer versuche, sich davon zu erholen. Doch wann darf er das Krankenhaus verlassen?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel