Nach Geburt: Naomi Campbell "noch nie so viel Liebe gespürt"

Naomi Campbell (51) könnte derzeit gar nicht glücklicher sein! Die Laufstegschönheit sorgte Mitte Mai für eine Überraschung der ganz besonders süßen Art: Sie postete in den sozialen Netzwerken die Füße eines Babys und erklärte dazu, Mutter geworden zu sein. Zu ihrem Familienzuwachs gratulierten ihr nicht nur zahlreiche Fans, sondern natürlich allen voran ihre Freunde. Das allerdings nicht nur mit lieben Worten im Netz, sondern auch mit wunderschönen Blumen – und rührten die Neu-Mama damit sehr…

“Ich habe noch nie so viel Liebe gespürt wie in den vergangenen Wochen. Ich bin so dankbar für all die Liebe, die ihr meiner Tochter und mir sendet”, freut sich Naomi auf Instagram und teilt zu ihrem Kommentar ein Bild, dass sie freudestrahlend in einem bunten Meer aus Rosen, Callas und Pfingstrosen zeigt. “Vielen Dank für all die herzlichen Nachrichten und Geburtstagsgratulationen”, schreibt das Topmodel, das am 22. Mai 51 Jahre alt wurde.

Da bei Naomi nur drei Wochen vor der Geburt ihrer Tochter kein Schwangerschaftsbauch zu erkennen war, fragen sich ihre Fans, ob sie möglicherweise eine Leihmutter hatte oder ihr Kind adoptiert ist. Allerdings zeigte sich die 51-Jährige auf dem ersten Babyfoto ihres Sprosses mit einem Krankenhausarmband – und sprach darüber auch über die Musik, die sie während der Entbindung gehört habe.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel