Nach Foto mit XXL-Hintern: Das sagt Charlotte Würdig zu Po-OPs

Nach Foto mit XXL-Hintern: Das sagt Charlotte Würdig zu Po-OPs

So findet Charlotte Würdig Po-Ops

Wünscht sich Charlotte Würdig einen großen Hintern?

Kürzlich überraschte Charlotte Würdig auf einem Foto mit einem XXL-Hintern à la Kim Kardashian. Bei der Moderatorin hat da ein Bildbearbeitungsprogramm nachgeholfen. Doch große runde Hintern liegen durchaus im Trend. Würde Charlotte sich dafür unters Messer legen? Das verrät sie uns im Video.

Großer Po liegt im Trend

Ob mit Implantaten oder mit Eigenfett, wie beim sogenannten „Brasilian Buttlift“, Po-Operationen werden immer beliebter, denn sie versprechen einen schönen Hintern, ohne etwas dafür tun zu müssten. Doch sie haben wie alle Schönheits-OPs auch Risiken.

Die Nachteile einer solchen OP musste bereits Ex-DSDS-Teilnehmerin Melanie Schnee am eigenen Leib erfahren. Nach ihrer Schwangerschaft waren die Implantate verrutscht und sie musste erneut operiert werden. DSDS-Sternchen Melody Haase (26) ließ sich ihr bestes Stück schon mehrfach vergrößern. Warum, verrät sie ebenfalls im Video. Außerdem ist bei ihr ein weiterer Eingriff geplant: Sie möchte sich gerne ihre Zähne schöner machen lassen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel