Nach dem Kuss: "5 Senses for Love"-Nicole lüftet ihr Höschen

Nicole Szagun scheint mächtig in Fahrt gekommen zu sein! Die Baden-Württembergerin sucht bei 5 Senses for Love die Liebe. Dabei kam sie dem Kandidaten Sahand schon näher: Beim Date in Level drei durften die beiden sich befühlen und schmecken. Das ließ die 34-Jährige sich nicht zweimal sagen – beim Kuss mit dem Muskelmann ging es ziemlich zur Sache. Offenbar hat die kurze Begegnung mit Sahand Nicole mächtig eingeheizt!

Nach der leidenschaftlichen Knutscherei mit dem Stadtbahnfahrer ist die vierfache Mutter völlig aus der Puste – erschöpft lässt sie sich auf dem Sofa vor dem Ventilator nieder. Als sie von einer anderen Teilnehmerin darauf hingewiesen wird, dass man ihr Animal-Print-Höschen sehen kann, verrät Nicole, dass das schon seine Richtigkeit hat: “Ich muss da mal ein bisschen Luft reinlassen. Da ist Safari bei mir da unten.” Scheint so, als müsse die Müllheimerin sich erst mal von ihrem heißen Date erholen.

Ihrem Objekt der Begierde geht es ähnlich: Auch Sahand scheint der Kuss inklusive Fummelei mit Nicole sehr zugesagt zu haben. “Ich hatte gar kein Blut mehr im Hirn, das ist immer irgendwo anders gewesen”, gesteht der Beau vor seinen Mitstreitern.

“5 Senses for Love” immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel