Nach "Are You The One?"-Finale: Das sind die perfekten Paare

Endlich wurde das Geheimnis gelüftet! Im Finale von Are You The One – Reality Stars in Love mussten die Kandidaten eine herbe Niederlage hinnehmen: Sie hatten nicht alle perfekten Matches gefunden und verloren damit auch die Siegerprämie. Was eingefleischte Fans des Kuppelformats sich hatten ausrechnen können, wurde nun von Moderatorin Sophia Thomalla (31) aufgelöst. Bei der Wiedersehens-Show wurden jetzt alle Perfect Matches offenbart.

Keine Überraschung waren Francesco Gi und Jules Wo sowie Josua Günther und Aurelia Lamprecht, deren Match durch die einzige erfolgreiche Match-Box-Entscheidung offenbart worden war. Als Paare, die bereits im Finale zusammengesessen hatten, wurden bestätigt: Jacqueline Siemsen und Salvatore Vassallo, Kathleen Glawe und Manuel Schmidt (26), Jamy Schröder und Stefanie Hermann und Eugen Lopez und Walentina Doronina. Ebenfalls richtig saßen Vanessa Mariposa und Alexander Golz (25). Allerdings war Alex derjenige unter den Männern, der zwei richtige Partnerinnen hatte. Dem entsprechend wäre Sarah Milewski seine zweite mögliche Partnerin gewesen.

Und wer saß nun neben einem falschen Partner bei der finalen Matching Night? Diogo Sangre und Finnja Bünhove wären ein perfektes Paar gewesen – die beiden kannten sich schon von Ex on the Beach. Schließlich hätte Danilo Sellaro mit Melina Hoch für die Show zusammengehört und auch Tommy Pedroni und Jill Lange (21) saßen falsch!

Ob die Wahl der falschen Partnerin der Grund für Danilos Abwesenheit beim Wiedersehen war? Jedenfalls sei er laut Sophia „untergetaucht“ und habe sich nicht mehr bei der Produktion gemeldet. Ebenfalls nicht dabei waren Sarah, die aus beruflichen Gründen fehlte und Aurelia, die „sich nicht in der Lage“ gefühlt habe, am Wiedersehen teilzunehmen. Und schließlich glänzte Salvatore mit Abwesenheit – er habe sich zum Zeitpunkt der Show mit Corona infiziert.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel