Nach Abschied: Plant "Unter uns"-Josephine ein Comeback?

Wird Josephine Becker (21) jemals wieder bei Unter uns zu sehen sein? Vergangenen Donnerstag verkündete die Darstellerin ihren Serienausstieg. Ihre Rolle Leni Weigl verlässt die Schillerallee, um in die Fußspuren ihrer verstorbenen Mutter Jana Schäfer (Alica Hubiak) zu treten – sie plant eine große Reise durch die USA. Privat möchte die Schauspielerin auch neuen Projekten nachgehen: Zum kommenden Wintersemester wird sie sich an der Uni einschreiben. Doch kann sich Josephine vorstellen, auch irgendwann wieder ans Set der beliebten Daily zurückzukehren? Promiflash hat nachgefragt.

Da ihre Rolle nicht den Serientod stirbt, sei es auf jeden Fall möglich, dass die Tochter von Paco Weigl (Milo\u0026#353; Vukovi\u0026#263;, 39) irgendwann wieder für Aufsehen sorgen wird. Im Gespräch mit Promiflash verriet die Brünette, dass sie sich durchaus ein Comeback vorstellen könne: “Ich mag die Rolle Leni sehr gerne und hatte großen Spaß, sie spielen zu dürfen. Außerdem, sag niemals nie.” Ihre Fans dürfen also weiterhin auf ein Wiedersehen mit Josephine hoffen.

Außerdem offenbarte die gebürtige Darmstädterin, dass sie weiterhin in der Film- und Fernsehbranche tätig sein möchte. Vielleicht würde sie auch etwas in diese Richtung studieren wollen. Ob sie für ihre neuen Zukunftspläne in Köln bleibt, ist allerdings noch ein Geheimnis.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel