Modisch: Herzogin Kates Look überzeugt selbst im Regen

Selbst im Regen macht Herzogin Kate (39) noch eine gute Figur! Seit ihrer Hochzeit mit Prinz William (38) im Jahr 2011 gilt die Herzogin von Cambridge als echte Fashion-Ikone. Immer wieder zeigt sie ihr Händchen für Trends, indem sie beispielsweise billige Kleidungsstücke mit Designermode kombiniert. Jetzt entzückte die Herzogin bei einem öffentlichen Auftritt mit einer farbenfrohen Kombination aus einem eleganten fliederfarbenen Kleid und einem hübschen Regenschirm.

Wie The Sun am Freitag berichtete, besuchte die dreifache Mutter kürzlich ein Forschungszentrum für Kindesentwicklung, die “Royal Foundation for Early Childhood”, um dieses zu eröffnen. Dabei verzauberte sie alle Anwesenden mit ihrem modischen Outfit. Um ihr knielanges fliederfarbenes Kleid vor dem prasselnden Regen zu schützen, lief Kate mit einem Schirm in Regenbogenfarben zu der Veranstaltung. Im Kensington Palace tauschte sie sich anschließend mit einer ausgewählten Gruppe von Eltern über die Gestaltung des Zentrums aus.

Doch die Royal begeistert ihre Fans nicht zum ersten Mal mit ihren eleganten Looks. Ende vergangenen Monats hatte Herzogin Kate mit ihrem rosafarbenen Fühlingslook sogar ganz nebenbei noch ein wichtiges Statement gesetzt. Im August 2020 hatte die heute 39-Jährige der kleinen Mila Sneddon, die derzeit gegen Leukämie kämpft, bei einem Telefonat versprochen, dass sie bei ihrem Treffen Milas Lieblingsfarbe Pink tragen würde – dieses Versprechen hat Kate gehalten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel