Mobbing-Vorwürfe: Chrissy Teigen will Talk mit Oprah Winfrey

Chrissy Teigen (35) will die heftigen Vorwürfe aus der Welt schaffen! Seit ein paar Wochen ist das Model in einen regelrechten Mobbing-Skandal verwickelt. Immer mehr Promis werfen der Frau von John Legend (42) vor, von ihr über Jahre hinweg schikaniert worden zu sein. Erst kürzlich entschuldigte sich die 35-Jährige sogar für ihr damaliges Verhalten, zeigte wenig später jedoch abermals keine Sensibilität für dieses Thema. Jetzt will Chrissy ein aufklärendes Interview mit Oprah Winfrey (67) ergattern.

In Rob Shuters “Naughty But Nice”-Podcast verriet kürzlich ein Insider, der der zweifachen Mutter sehr nahestehen soll, dass die Kochbuchautorin mit der Wahrheit über die Vorwürfe an die Öffentlichkeit gehen will. “Chrissy ist bereits in Verhandlungen mit Oprah, um ein ähnliches Interview wie Meghan Markle zu führen. Sie will, dass die Wahrheit ans Licht kommt”, erklärte der anonyme Tippgeber.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel