Mike und Michelle ehrlich: Sommerhaus war Beziehungsprobe

Sie waren sofort mitten im Geschehen! Mike Cees und Michelle Monballijn sind zurzeit bei Das Sommerhaus der Stars zu sehen – und sorgten dabei von Folge eins an für Gesprächsstoff. Denn die Blondine traf in der Pärchen-WG auf ihren schon vor langer Zeit Verflossenen Mola Adebisi (48) – was ihrem Mike überhaupt nicht gefiel. Hatte das Paar mit so viel Drama gerechnet? Promiflash verrieten Mike und Michelle, dass sie mit ihrer Teilnahme an der Show ihre Liebe auf die Probe stellen wollten.

„Als das Sommerhaus an uns Interesse bekundet hat, fanden wir das ein sehr spannendes Projekt“, erzählten die zwei im Gespräch mit Promiflash. Sie würden beide das Abenteuer lieben und sich gerne auf neue Herausforderungen einlassen, erklärten Mike und Michelle ihre Begeisterung für das Format. Doch der TV-Auftritt habe für sie auch einen ernsteren Hintergrund: „Wir sind beide ehrgeizig und lieben es außerdem, vor der Kamera zu stehen. Deshalb war das Sommerhaus für uns auch eine Art Beziehungsprobe.“

Angst vor dem oft beschworenen Sommerhaus-Fluch hätten sie im Vorfeld aber nicht gehabt, betonten Mike und Michelle: „Ich glaube, die Paare, die sich nach dem Sommerhaus getrennt haben, hätten sich auch ohne das Sommerhaus getrennt.“ Die Schwierigkeit der Show sei ihnen aber bewusst: „Man hat eher Respekt vor der Aufgabe Sommerhaus.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel