Michael Wendler & Laura Müller: Knallharte Abrechnung

Jetzt wendet sich ein Freund gegen das Skandal-Paar

Zwischen Michael Wendler und Laura Müller soll es derzeit kriseln.

Nun stichelt auch noch Ex-Kumpel Chris Töpperwien gegen das Paar.

Ich kenne die beiden und bin auch nicht verfeindet. Ich weiß nicht, ob sie mir das übel nehmen. Das ist mir aber auch Wurscht, das spielt keine Rolle.

Mit ihrem Luxus-Adventskalender sorgen Michael Wendler, 48, und Ehefrau Laura, 20, derzeit wieder für Schlagzeilen und erhitzt Gemüter. Nun schaltet sich auch ein Kumpel des Schlagerstars ein …

Michael Wendler & Laura Müller: Geht’s noch?

Im Netz ist die Kritik an Michael Wendler und Laura Müller groß. Der Grund: Im Adventskalender der 20-Jährigen befinden sich statt Süßigkeiten und kleinen Aufmerksamkeiten teure Designer-Accessoires, Schmuck und ein Smartphone. Als wäre das Protz-Verhalten an sich nicht schon schlimm genug, gibt es jetzt immer mehr Hinweise darauf, dass die Produkte möglicherweise gefälscht sind.

 

 

Eine große Überraschung wäre das nicht, schließlich soll es um die Finanzen des Paares derzeit alles andere als gut stehen. Nach Oliver Pocher, 42, zieht jetzt auch Chris Töpperwien, 46, nach und stichelt im Netz gegen seinen ehemaligen Kumpel. Bei Instagram machte er sich in den letzten Tagen immer wieder über Laura und ihren Adventskalender lustig, nun sang er sogar eine Cover-Version des PUR-Hits “Lena” ein, in der es unter anderem heißt:

Laura – Du hast es oft nicht leicht,

abgestürzt, gestrandet, neben Dir.

Mein Glück, dass Du meine Lieder magst.

Du hast mich immer noch nicht satt …

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

  • Laura Müller: Verzweiflung in Cape Coral

  • Laura Müller: “Wer weiß, was Michael ihr noch antut”

  • Michael Wendler & Laura Müller: Ihre erste Ehekrise!

 

Chris Töpperwien: “Weiß nicht, ob sie mir das übel nehmen”

Gegenüber der “Bild” erklärte Töpperwien jetzt:

Der Song passt wie die Faust auf’s Auge. Wenn so was so inszeniert wird, muss sie auch damit rechnen, dass man sich drüber lustig macht. Ich kenne die beiden und bin auch nicht verfeindet. Ich weiß nicht, ob sie mir das übel nehmen. Das ist mir aber auch Wurscht, das spielt keine Rolle.

Mitleid mit Michael und Laura habe er nicht: “Sie gibt ja selbst die Vorlage dazu. Sie würde mir leid tun, wenn sie nicht wüsste, was dahintersteckt. Ich hätte ihr schon eine echte Handtasche und Schlappen gegönnt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass sie davon nichts weiß. Und Michael kann eh keiner mehr ernst nehmen. Der ist ja völlig durchgedreht.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel