Michael Wendler gewinnt nach DSDS-Eklat mehr Fans dazu

Für Michael Wendler (48) hat der Trubel um seine Person scheinbar auch gute Seiten! Der Schlagerstar trat vor ein paar Tagen plötzlich von seiner Funktion als DSDS-Juror zurück, wetterte öffentlich gegen die aktuellen Gesundheitsmaßnahmen der Bundesregierung und bekannte sich in dem Zuge zu kontroversen Verschwörungstheorien. Durch seine Aussagen verlor der Musiker zwar einige Kooperationspartner, kann sich aber auf anderer Ebene über ein dickes Plus freuen: Seine Social-Media-Community wächst und wächst!

Kurz nachdem der Wendler mit seinem heiß diskutierten Statement für Aufsehen gesorgt hatte, stieg die Anzahl seiner Instagram-Abonnenten rasant an. Innerhalb einer Woche hatte er auf einmal 32.823 Follower zusätzlich, das macht einen prozentualen Anstieg von 11,92 Prozent. Auch bei seiner Frau Laura (20) haben die jüngsten Ereignisse positive Auswirkungen auf die Reichweite: Auf ihrem Kanal schauen sich jetzt 26.726 mehr Fans ihren täglichen Content an.

Allerdings hält sie sich nach dem ganzen Medienwirbel noch immer ziemlich bedeckt. Die Influencerin meldete sich erst am Montagabend das erste und einzige Mal mit einer kurzen Stellungnahme zu Wort: “Natürlich werde ich mich nicht von Michael trennen. Wir sind ein glücklich verheiratetes Ehepaar. Ich liebe Michael”, reagierte sie in ihrer Story auf die Gerüchte, Laura könnte ihre Ehe aufgrund der momentanen Situation beenden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel