"Megaglücklich": GNTM-Ana sieht Modeljob als Bestätigung

Ana Martinovic\u0026#769; ist total stolz auf sich! Inzwischen konnte in der diesjährigen Germany’s next Topmodel Staffel nicht nur Ashley Amegan einen Modeljob ergattern, sondern auch Ana. In der vergangenen Folge stand für einige von Heidi Klums (47) Girls ein Casting bei der Molkerei Bauer an. Die zuständige Agentur suchte nach dem “authentischsten Mädchen” – und entschied sich für die gebürtige Ulmerin. Im Promiflash-Interview verriet Ana jetzt: Sie sieht die Entscheidung der Agentur als Bestätigung!

“Ich bin megaglücklich und so stolz auf mich”, freute sich das Nachwuchsmodel im Promiflash-Interview. Die GNTM-Teilnehmerin weiß: Dass sich die Agentur für sie entschied, kann nur eines bedeuten: “Mein erster Job ist eine Bestätigung, dass ich in die Modelwelt gehöre.” Auch beim Shooting bewies Heidis Schützling absolute Professionalität. Angst und überschwängliche Gefühle gehören für sie einfach nicht zu einem professionellen Shooting, erklärte die Beauty.

Dennoch brach Ana in der vergangenen Folge vor dem anstehenden GNTM-Exit in Tränen aus. “Der Grund für meine Tränen vor der Entscheidung war der große Druck, da es sich um meinen größten Traum bei GNTM handelt. Der Einzug in die Top Ten ist anspruchsvoll und mit viel Druck verbunden”, ließ Ana ihren Gefühlsausbruch Revue passieren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel