Mariella Ahrens verabschiedet sich im Badeanzug vom Sommer

Die Schauspielerin genießt aktuell ein paar freie Tage in Spanien. Ihren Fans versüßt Mariella Ahrens den grauen Alltag mit Bildern im Badeanzug – und die kommen bei ihren Followern besonders gut an.

Fast 3.000 Bilder hat Mariella Ahrens bereits auf Instagram geteilt. Darunter befinden sich Schnappschüsse mit ihren Töchtern oder mit Freunden. Auf den meisten Bildern jedoch ist die Schauspielerin allein zu sehen. So postet die 52-Jährige zum Beispiel Bilder von sich aus dem Bett, von sich auf dem roten Teppich oder von sich bei einer Veranstaltung.

Besonders beliebt bei ihren Fans sind jedoch Aufnahmen aus dem Urlaub. Mariella Ahrens teilte mit ihren fast 100.000 Followern bereits Schnappschüsse aus Spanien, Italien oder Bulgarien. Die wurden von ihren Anhängern mit etwa 3.000 Likes versehen.

„Letztes Sommerfeeling für dieses Jahr“

Auch ihr neuester Beitrag kommt bei ihren Fans gut an. Die kleine Fotoserie, die die Schauspielerin in einem schwarzen Badeanzug mit raffinierten Cut-outs an der Seite zeigt, ist erst seit wenigen Stunden online, wurde aber schon jetzt mit 2.990 Likes versehen.

Dazu schrieb die 52-Jährige: „Letztes Sommerfeeling für dieses Jahr. Ich kann die Zugvögel sehr gut verstehen, dass sie immer rechtzeitig in den Süden abhauen.“ Mariella Ahrens befindet sich aktuell in einem Cluburlaub an der Costa del Sol.

  • Mit Freund Aris: Leni Klum postet Pärchenfotos
  • „Unverantwortlich“: Cathy Hummels: Ärger für Bikinibild
  • „Mami tankt Vitamin D“: Gülcan Kamps zeigt Babybauch im Bikini

Ihre Fans sind begeistert von den Fotos. „Du siehst echt traumhaft schön aus“, kommentierte da zum Beispiel jemand. „Tolle Fotos, schicker Badeanzug“, meinte ein weiterer Anhänger. Aber auch Komplimente wie „wow“, „wunderschön“, „hübsch“ und „sexy“ sind in der Kommentarspalte zu finden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel