Löscht Sophia Vegas jetzt alle Bilder von ihrer Tochter Amanda?

Sophia Vegas ganz nachdenklich

Sophia Vegas (33) kennen wir als Barbie-eske Erscheinung mit viel Glamour. Doch seitdem sie Mutter von Töchterchen Amanda (1) ist, haben sich ihre Prioritäten und Denkweisen verschoben. In einem Instagram-Post sinniert sie über den Sinn von Social Media und überdenkt ihre Entscheidung, Bilder ihrer Tochter dort zu teilen.

"Wie viel Social Media ist gesund?"

Ihr Lieben Wieviel Social Media ist gesund und was sollte das Ziel sein ? Eine Firma anzustellen ? Fragen die ich mir seit langer Zeit stelle. Wenn ich meine Tochter anschaue, mein größter stolz im Leben frage ich mich mittlerweile was ich wirklich zeigen möchte.. oder halt auch nicht ? Kritische Fragen mit tiefen Hintergrund.

“Ihr Lieben, wie viel Social Media ist gesund und was sollte das Ziel sein?”, fragt der Reality-TV-Star in seinem Instagram-Post. “Wenn ich meine Tochter anschaue, mein größter Stolz im Leben, frage ich mich mittlerweile, was ich wirklich zeigen möchte.. oder halt auch nicht? Kritische Fragen mit tiefem Hintergrund.” Meint sie damit etwa, dass sie Fotos von Klein-Amanda löschen will?

View this post on Instagram

Unser kleiner Liebling ist seit heute 18 Monate alt geworden. Mittlerweile rennt sie schon und hält uns richtig auf Trapp. Nun frage ich mich mittlerweile wann es an der Zeit ist das meine Tochter in ihrem eigenen Zimmer schläft. Unser Engel hat schon mit zwei Monaten durch die Nacht geschlafen. Mittlerweile wacht sie Max einmal kurz auf in der Nacht wenn überhaupt. Von 6 – 18 Monaten findet man einige Artikel bezüglich des Eugen Zimmers. Für mich fühlt sich das nicht richtig an. Insbesondere wenn ich lese das die Kinder sich ausweinen sollen. Bei dem Gedanken wird mir schlecht. Und tatsächlich bin ich auf einen Artikel gestoßen der beschreibt was ich empfinde. „Auch wenn die Kinder irgendwann aus Erschöpfung einschlafen, und der Instinkt, bei der Trennung von den Eltern zu schreien, mit der Zeit abtrainiert werden kann, wird das Gehirn des Babys mit Stresshormonen überschüttet und im Gehirn werden Schmerzschaltkreise aktiviert, die denen durch körperlicher Schmerzen sehr ähnlich sind.“ Grausam. In dem Artikel welchen ihr als link hier findet wird genau beschreiben wie ich es mit unserer Tochter gehandhabt habe ohne überhaupt zu wissen das dass der richtige Weg ist. Daher an alle die mir die Frage gestellt haben wie ich meine Tochter zum schlafen bekommen habe schaut euch den Artikel mal an; https://www.familienhandbuch.de/babys-kinder/entwicklung/saeugling/schlafen/Schlafbindungstheoretischersicht.php Mit viel Geduld ohne erzwingen und das wichtigste einer festen Routine. Dennoch um es noch einmal zu betonen, nichts ist zu erzwingen im Leben daher an alle Mütter die auf brutale Art und Weise ihre Kinder trainieren hoffe ich die Augen öffnen zu können. Und jetzt zurück zu meiner Frage. Ab wann habt ihr eure Kinder im eigenen Zimmer schlafen lassen ? Und wie habt ihr den Übergang zum eigen Zimmer hinbekommen ? Ich bin ziemlich hin und her gerissen. 👩‍💻 #mommyandme #couplegoals @danielcharlier

A post shared by Sophia Charlier (@officialsophiavegas) on

Unser kleiner Liebling ist seit heute 18 Monate alt geworden. Mittlerweile rennt sie schon und hält uns richtig auf Trapp. Nun frage ich mich mittlerweile wann es an der Zeit ist das meine Tochter in ihrem eigenen Zimmer schläft. Unser Engel hat schon mit zwei Monaten durch die Nacht geschlafen. Mittlerweile wacht sie Max einmal kurz auf in der Nacht wenn überhaupt. Von 6 – 18 Monaten findet man einige Artikel bezüglich des Eugen Zimmers. Für mich fühlt sich das nicht richtig an. Insbesondere wenn ich lese das die Kinder sich ausweinen sollen. Bei dem Gedanken wird mir schlecht. Und tatsächlich bin ich auf einen Artikel gestoßen der beschreibt was ich empfinde. „Auch wenn die Kinder irgendwann aus Erschöpfung einschlafen, und der Instinkt, bei der Trennung von den Eltern zu schreien, mit der Zeit abtrainiert werden kann, wird das Gehirn des Babys mit Stresshormonen überschüttet und im Gehirn werden Schmerzschaltkreise aktiviert, die denen durch körperlicher Schmerzen sehr ähnlich sind.“ Grausam. In dem Artikel welchen ihr als link hier findet wird genau beschreiben wie ich es mit unserer Tochter gehandhabt habe ohne überhaupt zu wissen das dass der richtige Weg ist. Daher an alle die mir die Frage gestellt haben wie ich meine Tochter zum schlafen bekommen habe schaut euch den Artikel mal an; https://www.familienhandbuch.de/babys-kinder/entwicklung/saeugling/schlafen/Schlafbindungstheoretischersicht.php Mit viel Geduld ohne erzwingen und das wichtigste einer festen Routine. Dennoch um es noch einmal zu betonen, nichts ist zu erzwingen im Leben daher an alle Mütter die auf brutale Art und Weise ihre Kinder trainieren hoffe ich die Augen öffnen zu können. Und jetzt zurück zu meiner Frage. Ab wann habt ihr eure Kinder im eigenen Zimmer schlafen lassen ? Und wie habt ihr den Übergang zum eigen Zimmer hinbekommen ? Ich bin ziemlich hin und her gerissen. 👩‍💻 #mommyandme #couplegoals @danielcharlier

Bilder der Kinder im Internet zu zeigen, ist ein viel diskutiertes Thema im Netz. Amira und Oliver Pocher haben eine klare Meinung: Sie zeigen ihr Kind auf keinen Fall. Auch Reality-TV-Star Elena Miras hat sich inzwischen dafür ausgesprochen, Tochter Aylen nicht mehr zu zeigen. Influencer wie Sarah Harrison gehen damit anders um: Ihre Töchter sind bei Instagram und YouTube zu sehen und werden der Öffentlichkeit gezeigt.

Rückwirkend hat Sophia Vegas jedenfalls keines der Fotos von Amanda gelöscht. Follower dürfen sich also noch über Schnappschüsse der gemeinsamen Tochter von ihr und Ehemann Daniel Charlier erfreuen. Wenn auch Sophia sich in Zukunft eher überlegt, was sie postet…

Amanda musste im Krankenhaus behandelt werden

Anstoß für die Überlegungen könnte die Erkrankung ihrer Tochter gewesen sein. Anfang September berichtete Sophia bei Instagram, dass ihre Tochter unter hohem Fieber leide. An ihrem Geburtstag musste die Kleine sogar ins Krankenhaus. Daran hatte Sophias Mutterherz stark zu knabbern und ließ sie überdenken, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Im Video: Sorge um Tochter Amanda!


Sophia Vegas

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel