"Liebe macht blind"-Star Mark Cuevas ist Vater geworden

Mark Cuevas könnte nicht glücklicher sein! Bei Liebe macht blind suchte der 27-Jährige damals vergeblich nach der großen Liebe: Jessica Batten ließ ihn beim Finale der Netflix-Show am Altar stehen. Für Mark aber nicht weiter schlimm: Denn kurz nach der Show hat er in Aubrey Rainey seine große Liebe gefunden. Ihr Glück krönt das Paar nun mit der Geburt seines ersten gemeinsamen Kindes: Mark und Aubrey durften ihren Sohn Ace auf der Welt begrüßen.

“Vor Freude und Aufregung, dass es unser kleiner Junge gesund und glücklich auf die Welt geschafft hat, habe ich Freudentränen in den Augen. Lasset die schlaflosen Nächte beginnen”, zeigte sich Neu-Papa gegenüber dem People-Magazin ganz stolz. Sein Sohn trägt – wie er selbst – den Zweitnamen Anthony, ist am gestrigen Samstag zur Welt gekommen und wiegt bei einer Größe von fast 47 Zentimeter knapp drei Kilogramm. “Den Namen haben wir gewählt, weil er einzigartig ist”, erzählte der Netflix-Star. Ace bedeute Einigkeit und Zusammenkunft.

Noch bevor Baby Ace in seinen Armen lag, hat Mark außerdem entschieden, dass er den Rest seines Lebens mit seiner Freundin Aubrey verbringen möchte. Im November des vergangenen Jahres hat der ehemalige Kuppelshow-Teilnehmer um die Hand der Instagrammerin angehalten. Selbstverständlich hatte die frischgebackene Mutter damals den Antrag ihres Liebsten angenommen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel