"Let’s Dance"-Star Gil Ofarim: "Ich zerbreche"

Emotionales Geständnis

Gil Ofarim ist ein wahres Multitalent. Er kann singen, tanzen und hat sogar als Schriftsteller Erfolg.

Der zweifache Vater wurde “Dancing Star” 2017. Allerdings brachte der Sieg nicht nur Gutes mit sich.

Sein erstes Buch “Freiheit in mir” erschien am 1. Juni 2021. 

“Let’s Dance”-Star Gil Ofarim: Tragische Verluste

Die Presse überschlug sich damals und ich habe es über mich ergehen lassen. Das war hart. Ich habe viel verloren. Gerüchte über mich und mein Leben zu lesen, hat mich sehr mitgenommen.
 

Mehr zum Thema:

  • Gil Ofarim: Betrug aufgedeckt

  • “Let’s Dance”-Gil Ofarim: Humorvolles Liebesgeständnis – “Glücklich, happy, verliebt”

  • Gil Ofarim: Große Angst um seine Familie

 

“Let’s Dance”-Star Gil Ofarim: Berührende Zitate auf Instagram

https://www.instagram.com/p/CQJZUqYhfUq/

 

Jeder mischte sich in mein Leben ein und ich konnte keine schlauen Ratschläge mehr hören. Nichts, was ich anpackte, schien zu funktionieren, und ich hatte das Gefühl, die ganze Welt hätte sich gegen mich verschworen (…) Das alles muss endlich aufhören, schrie mein Kopf. Ich zerbreche, röchelte mein Herz. Bitte hilf mir, klagte meine Seele.

Danke! Dein Buch ist echt klasse!

Lese es gerade & muss abwechselnd lachen & weinen …

Du kannst stolz auf dich sein was du in deinem Leben geschafft hast

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel