Legt Nathalie Bleicher-Woth Insta-Pause nach Geburt ein?

Gönnt sich Nathalie Bleicher-Woth (25) nach der Entbindung eine Auszeit? Die ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin wird bald erstmals Mutter. Regelmäßig lässt sie ihre Fans an den Höhen und Tiefen ihrer Schwangerschaft teilhaben: In den vergangenen Wochen hatte die Influencerin große Angst, dass ihr Baby vielleicht einen Herzfehler haben könnte. Am Dienstag konnte sie aber endlichEntwarnung geben. Nathalie sprach jetzt darüber, ob sie nach der Geburt eine Social-Media-Pause einlegen will.

In ihrer Instagram-Story beantwortete die 25-Jährige nun die Fragen ihrer Community. Ein Fan wollte dabei von ihr wissen, ob sie nach der Entbindung weiterhin so aktiv im Netz sein wird. „Mein Baby wird erst einmal Priorität haben“, stellte Nathalie klar. Sie wolle aber natürlich auch nach der Geburt weiterhin Einblicke in ihren Alltag gewähren – und so schnell wie möglich wieder für ihre Community da sein.

Doch wird zukünftig auch ihr Baby Teil ihres Contents sein? Im April hatte die Berlinerin bereits verraten, dass sie die Geburt zwar filmen, ihren Nachwuchs aber weitgehend aus der Öffentlichkeit raushalten wolle. „Ich werde das Gesicht meines Kindes nicht zeigen“, stellte Nathalie klar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel