Lea Zoë Voss privat: So lebt Klara aus "Tonis Welt" im echten Leben

Lea Zoë Voss kennt man aus unzähligen deutschen Serien und Filmen. Was es sonst noch so alles zu der blonden Schauspielerin zu wissen gibt, erfahren Sie hier.

Lea Zoë Voss – ihr Werdegang

Sie wird im August 1998 in Bonn als Leanora Zoë Voss geboren und wächst dort mit ihrer Familie auf. Lea Zoë Voss macht 2016 am Carl-von-Ossietzky Gymnasium ihr Abitur. Während ihrer Schulzeit besucht sie verschiedene Theaterkurse am Bonner Jungen Theater und ist fest im Ensemble des Theaters mit im Boot. Auch steht sie auf der Bühne der Bundeskunsthalle in Bonn.

Lea Zoë Voss – erfolgreich beim Fernsehen

Bereits 2015 kann sie sich ihre ersten Sporen beim Film verdienen und spielt eine kleine Nebenrolle in der Kinoverfilmung “Zazy”. Das großartige Talent wird 2017 endgültig entdeckt und praktisch vom Fleck weg für die Hauptrolle der Fernsehserie “Druck” engagiert. Es folgen 2019 ein Auftritt in dem Fernsehfilm “Nur die Spitzen” sowie eine Rolle in der Serie “Das Wichtigste im Leben” auf Vox neben Schauspielkollege Jürgen Vogel. Lea Zoë Voss tritt 2019 in der Serie “SOKO Potsdam” und in “Die Pfefferkörner” auf. 2020 folgen Auftritte in “Blutige Anfänger” und “Notruf Hafenkante” im ZDF sowie eine Rolle im “Tatort”. Sie spielt in der Dramaserie “Liebe Jetzt!” mit, die nicht nur unter den Einschränkungen von COVID-19 abgedreht wurde, sondern die weltweite Pandemie auch zum Thema hat. Die 2. Staffel wird sogar für den Grimme-Preis 2021 nominiert. Lea Zoë Voss ist in der Netflix-Serie “Das letzte Wort” mit von der Partie und spielt in der Adaption von Erich Kästners “Das doppelte Lottchen” in “Takeover – Voll vertauscht” mit.

Lea Zoë Voss – ihr Podcast

Zusammen mit Schauspielerin Lilly Charlotte Dreesen, die sie aus der gemeinsamen Serie “Druck” kennt, betreibt sie den Podcast “Wo drückt’s?” auf den Kanälen Spotify und Podimo.

Lea Zoë Voss aktuell in “Tonis Welt” auf Vox zu sehen

Ab April 2021 spielt sie in der Vox-Serie “Tonis Welt” mit. Die Dramaserie ist ein Spin-Off der erfolgreichen Serie “Club der roten Bänder”. Hauptprotagonist Toni, verkörpert von Ivo Kortlang, leidet unter dem Asberger-Syndrom und ist liiert mit Valerie (Amber Bongard), die das Tourette-Syndrom hat. Lea Zoë Voss spielt die Rolle der Klara, eine Freundin von Valerie. Sie brilliert in der Serie mit coolen Sprüchen wie “Keine Haare am Sack, aber im Puff drängeln!”.

Lea Zoë Voss privat und auf Instagram

Neben der Schauspielerei ist die hübsche Blondine mit den voluminösen Lippen ebenfalls im Tanz äußerst versiert. Zu ihrem Repertoire gehört Ballett ebenso wie Bauchtanz und Modern Dance. Die gerade einmal 1,63 cm große Lea Zoë Voss ist ein echtes Powergirl und verfolgt zielstrebig und mit großer Leidenschaft ihre Karriere. Momentan lebt sie in ihrer Wahlheimat Berlin. Ob sie derzeit einen Freund hat, ist leider nicht herauszufinden. Wer ihr auf Instagram folgt, findet dort jede Menge wunderschöne Bilder von ihr.

https://www.instagram.com/p/CD8y0lWKK_q/

Ein Beitrag geteilt von Lea Zoë Voss (@leazoevoss)

https://www.instagram.com/p/CM90bbkLjil/

Ein Beitrag geteilt von Lea Zoë Voss (@leazoevoss)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel