Laura Müller: Ist das ihr letzter Ausweg?

Wer der 21-Jährigen jetzt helfen soll

Nachdem Laura Müllers vielversprechende Influencer- Karriere durch die kruden Verschwörungstheorien ihres Ehemanns Michael Wendler schweren Schaden genommen hat …

… soll jetzt ein anderer Mann retten, was noch zu retten ist.

„Wenn sie noch länger bei Michael bleibt, sieht es für ihre Showbiz-Zukunft düster aus“, prophezeit ein Branchenkenner. 

Neuanfang ohne Michael Wendler, 49? Wer Laura Müller, 21, jetzt an die Hand nimmt …

Laura Müller: Kann dieser Mann sie retten?

Er soll ihr jetzt helfen! Nachdem Laura Müllers vielversprechende Influencer- Karriere durch die kruden Verschwörungstheorien ihres Ehemanns Michael Wendler schweren Schaden genommen hat, soll jetzt ein anderer Mann retten, was noch zu retten ist: Steffen Fetzer.

Er ist der Chef der Vermittlungsagentur Influxo, die Social-Media-Stars und potenzielle Werbepartner zusammenbringt. „Das Influxo Team selektiert Anfragen von Influencern und Unternehmen, um für beide Seiten möglichst fruchtbare Kooperationen zu generieren“, heißt es auf der Webseite des Unternehmens.

Auch als Eventmakler hat sich Fetzer einen Namen gemacht und ist in der Promi-Welt gut vernetzt. Mit ihm will Laura nun offenbar ihre angeschlagene Karriere wieder zum Laufen bringen. Und vielleicht gelingt ihr dann auch endlich der Absprung aus der Wendler-Welt! Denn inzwischen dürfte sie selbst gemerkt haben, dass Ratschläge oder Beschwichtigungen ihres Schatzis sie nicht wirklich weiterbringen.

Wenn sie noch länger bei Michael bleibt, sieht es für ihre Showbiz-Zukunft düster aus,

prophezeit ein Branchenkenner. 

https://www.instagram.com/p/CQUlVGtNWxp/

Derselben Meinung dürfte auch Fetzer sein. „Er gilt als äußerst kompetent. Außerdem ist er sehr charmant und eloquent“, heißt es in Branchenkreisen. Ui, ui, ui… Das gefällt dem Wendler vermutlich gar nicht. Schließlich ist der Schlagersänger es gewohnt, dass Laura nur ihm vertraut und ausschließlich auf ihn hört.

Mehr zu Laura Müller und dem Wendler liest du hier:

  • Laura Müller: Verschwunden! Wo steckt die Frau von Michael Wendler?  

  • Laura Müller: Wirklich Pleite? Eindeutiges Statement

  • Laura Müller: Heimliche Rückkehr nach Deutschland?  

Michael Wendler: Flucht mit Laura Müller

„Michael Wendler ist da schon sehr dominant in der Meinungsvorgabe“, sagte auch schon mal sein Ex-Manager. Selbst wenn Laura manche Dinge anders sehen würde, sei sie nicht „stark genug“. Im Klartext: Die 21-Jährige hat nix zu melden.

Wenn Außenstehende nun versuchen, Einfluss auf die 21-Jährige nehmen zu wollen, dürfte Ärger also vorprogrammiert sein. Falls das nicht ohnehin schon der Fall ist! Denn der Wendler kündigte gerade über seinen Telegram- Kanal an, in einen anderen Bundesstaat ziehen zu wollen. „Wir packen jetzt bald unsere Koffer und höchstwahrscheinlich werden wir nach Kansas ziehen. Das ist auch ein Bundesstaat in den USA, in dem es keinen Impfzwang und keine Maskenpflicht gibt, genauso wie in Florida.“ 

https://www.instagram.com/p/CQcZbQhNhil/

So weit, so schön – zumindest für ihn! Doch Kansas liegt im mittleren Westen, außer endlos weiten Feldern gibt es dort kaum etwas. Und Strand, Meer und das ganze Jahr über Sonne, sucht man dort auch vergebens. Doch für den Sänger scheint klar zu sein: Es gibt keinen Weg zurück. Denn die schicke Villa in Florida direkt am Wasser ist bereits verkauft. Aber ob sich Laura wirklich so ein Leben in der Einöde vorgestellt hat? Äußerst fraglich! Zumal sie auch dort wieder nur auf ihren Gatten angewiesen wäre.

Schließlich hat der einstige Vertraute des Paares auch bereits deutlich gemacht: „Es gibt kein Umfeld, keine Familie, keine Freunde.“ Höchste Zeit also für Laura, endlich die Reißleine zu ziehen und ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel