Laura Müller: Ist Carmen Geiss ihre letzte Rettung?

"Ein erster Schritt wäre, dass Laura Michael Wendler in den USA den Rücken zukehrt"

Noch immer hält Laura zu ihrem Mann – dabei wäre eine Flucht das Beste für sie, meint ein Insider.

Hat sie Mitleid mit der 20-Jährigen? Carmen Geiss ist ein alter Hase im Business und könnte Laura unter die Arme greifen – immerhin hat die TV-Millionärin selbst zwei Töchter in ähnlichem Alter.

Wirre Theorien, geplatzte Deals, DSDS-Aus – der Wendler steht vor dem Nicht und zieht seine 28 Jahre jüngere Frau mit in den Abgrund.

Noch immer geht es für Laura Müller, 20, bergab – doch TV-Millionärin Carmen Geiss, 55, könnte jetzt ihre größte Stütze werden …

Hilft Carmen Geiss Laura Müller jetzt?

Wenn ein Paar gerade in ganz Deutschland gefühlt tagtäglich für Wirbel sorgt, dann sind es wohl Michael Wendler und Laura Müller. Das ist auch an den Geissens nicht vorbeigegangen! Vor allem Carmen Geiss scheint mit dem Herzen dabei zu sein.

Dass der Wendler sich und auch seine Frau mit den wirren Aluhut-Theorien ins Karriere-Aus geschossen hat, scheint der TV-Millionärin sehr nahe zu gehen:

Der hat sich selbst zerstört. Mir tut er einfach leid. Ich hoffe, er kommt irgendwann wieder in die richtige Bahn,

erklärte sie im Interview mit “Bild”.

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

  • Die Geissens vs. Michael Wendler: “Er hat es nicht besser verdient”

  • Wendler vs. Geissens: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!

  • Michael Wendler & Laura Müller: Das war’s jetzt endgültig

“Kann mir vorstellen, dass Laura den Beschützerinstinkt in ihr weckt”

Klingt, als habe Carmen nach wie vor etwas übrig für die beiden. Schmiedet sie womöglich sogar Pläne, wie sie Laura unter die Arme greifen und retten könnte? Immerhin sind ihre Töchter Davina, 17, und Shania 16, nur ein paar Jahre jünger als Laura.

Carmen ist eine Löwenmutter. Ich kann mir gut vorstellen, dass Lauras Situation den Beschützerinstinkt in ihr weckt,

glaubt ein Insider im Gespräch mit “IN” und weiter:

Ein erster Schritt wäre, dass Laura Michael Wendler in den USA den Rücken zukehrt. Dann könnte Carmen ihr bestimmt helfen. Sie ist seit Jahren im Business und hat genügend Kontakte, um Laura wieder auf die Beine zu helfen.

Davor müsste sie aber wahrscheinlich noch so einige Diskussionen mit Ehemann Robert Geiss ertragen – denn der findet ganz andere Worte für den Wendler: “Was bei ihm rauskommt, ist nicht normal. Er hätte jetzt alle seine Gläubiger bedienen können, aber stattdessen ist er abgehauen. Wer so einen Schwachsinn macht, hat es auch nicht besser verdient, pestete er.

 

Mega-Zoff zwischen Michael Wendler und den Geissens

Eigentlich kein Wunder – schließlich ist er quasi persönlich betroffen! Alle Werbepartner, die der Wendler noch hatte, sind abgesprungen – oder er selbst ließ die Deals platzen. Auch die Kooperation mit Uncle Sam kam nicht zustande – der Firma, die Robert vor vielen Jahren mit seinem Bruder Michael gegründet hatte. Letzterer ist bis heute Markeninhaber der Firma, die der Wendler angeblich auf mehreren tausend Euro sitzen ließ.

Roberts Nichte Vivien hatte Laura öffentlich angeboten, als Gesicht von Uncle Sam zu arbeiten und neu durchzustarten, unter der Bedingung, dass sie sich von ihrem Mann distanziert. Es hätte die Rettung ihrer Karriere sein können. Doch es passierte: nichts!

Laura Müller ist gescheitert,

erklärte Vivien daraufhin.

In Roberts Augen dürfte seine Familie also schon genug getan haben, um Laura entgegenzukommen. Von ihm könnte Carmen mit Sicherheit keine Unterstützung erwarten, falls sie einen Rettungs-Versuch für die 20-Jährige startet.

Artikel aus der IN-Printausgabe 6/21 von: SE

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel