König Felipe & Königin Letizia: Enthüllt! Uneheliches Kind aufgetaucht | InTouch

Arme Letizia! Die Gemahlin des spanischen Königs muss nun einen heftigen Schlag verkraften, denn wie es aussieht, wusste sie noch nicht alles über die Vergangenheit ihre Mannes…

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Die Wahrheit kommt meist immer irgendwann ans Licht. Und gerade das spanische Königshaus ist völlig talentfrei, wenn es darum geht, etwas zu verheimlichen. König Felipe – bis dato mit einer blütenweiße Weste – hat nun offenbar auch einen Skandal am Hals.

Auch interessant

  • Dschungelcamp: Enthüllt! SIE zieht jetzt auch ein

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Prinz Harry: Das sagt er Buckingham Palace zu seinen Interviews!

Bei den Reichen und Schönen sollte es doch gesittet und vernünftig zu gehen. So denkt man zumindest… Doch die Royals haben uns in den letzten Jahren eines Besseren belehrt! Wir präsentieren euch die krassesten Skandale der Royals!

König Felipe hat offenbar ein dunkles Geheimnis

Wie man hört, hat der Monarch mit seiner ehemaligen Geliebten ein uneheliches Kind! Da ist sich zumindest die spanische Adelsexpertin Pilar Eyre sehr sicher. Was für ein Schock für Letzia! Hat Felipe ihr das alles verheimlicht?

Ende der 80er-Jahre verliebte sich der Kronprinz in die schöne Isabel Sartorius, trennte sich auf Geheiß seiner Eltern aber von ihr. Doch Jahre später fanden sie wieder zueinander, bis schließlich im Juli 1997 die kleine Mencia geboren wurde. Und Felipes Mutter Königin Sofia soll einen Anruf von Isabels Stiefmutter, Prinzessin Nora von Liechtenstein, bekommen haben. Sie soll behauptet haben: „Isabel ist schwanger, wir haben ein Problem.“ Doch Sofia soll nur kalt geantwortet haben: „Entschuldigung, ihr habt ein Problem, wir nicht.“ Isabel gab kurz daraufhin bekannt, dass ihr Freund, Javier Fitz-James Stuart de Soto der Vater des Kindes sei.

Wurde Isabel vom Königshaus und auch Felipe im Stich gelassen? Die ganze Wahrheit kennen nur die beiden…

Auch bei den britischen Royals geht es drunter und drüber…






* Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel