Klamotten passen nicht mehr: Jessi Paszka hat zugenommen

Jessica Paszka (30) hat es sich offenbar gut gehen lassen! Die Influencerin teilt im Netz viele private Einblicke, dabei plaudert sie auch gern mal über intimere Details wie zum Beispiel ihre Körpermaße. Vor ein paar Wochen gab sie diesbezüglich preis, dass sie meistens zwischen zwei Größen schwankt – sich aber deshalb überhaupt keinen Druck macht. Jetzt hat sie allerdings festgestellt, dass sich wieder ein paar Kilos auf ihre Hüfte geschlichen haben.

“Ich stand gerade über eine Dreiviertelstunde im Ankleidezimmer und ich habe nichts zum Anziehen gefunden! Also alle meine Klamotten passen mir nicht mehr”, erklärt Jessi ihren Instagram-Followern am Freitag ziemlich überrascht. Sie habe locker drei bis fünf Kilo zugenommen – ihr sei das aber bis gerade eben gar nicht aufgefallen. Doch sie lasse sich von den plötzlich etwas engeren Klamotten nicht aus der Ruhe bringen: “Mir passt einfach nichts, deswegen habe ich so ein Stretchkleid und eine Strumpfhose an. Ich mache mir da keinen Stress – nicht, dass ihr mich da falsch versteht”, erklärt sie und wirkt dabei tatsächlich ziemlich entspannt.

Dass Jessi die Gewichtszunahme gar nicht aufgefallen ist, könnte daran liegen, dass sie gar keine Waage besitzt. Das gab die Web-Beauty im vergangenen August im Promiflash-Interview schon preis. “Somit mache ich mir selbst weniger Druck. Man muss sich einfach wohlfühlen”, erklärte sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel