Kinder-Lüge bei "5 Senses for Love"? Anastasja klärt auf

Lüge oder keine Lüge – das ist hier die Frage. Anastasja von 5 Senses for Love geriet nach der letzten Folge in die Kritik und wurde als Lügnerin beschimpft, nachdem sie scheinbar gegensätzliche Aussagen machte. Ihr Mikrofon war vor einem “Hör-Date” wohl etwas zu früh angeschaltet worden. Doch jetzt äußerte sich die Blondine gegenüber Promiflash zu den Vorwürfen und stellte klar, was sie wirklich meinte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel