Kim Kardashian verwandelt ihr Haus in riesiges Spinnennetz!

Kim Kardashian (40) sorgt an Halloween für den absoluten Gruselfaktor. Die Keeping up with the Kardashians-Beauty ist in diesem Jahr offenbar im Halloween-Fieber. Bereits ein paar Tage vor dem Gruselfeiertag verkleidete sich die vierfache Mama als Tiger King-Star Carole Baskin (59), während ihre Kids dazu passend kleine Tiger darstellten. Mit ausgefallenen Kostümen allein gibt sich der Realitystar allerdings mitnichten zufrieden! Auch ihr Haus soll offenbar möglichst Furcht einflößend aussehen: Kim verwandelte ihr Haus kurzerhand in ein riesengroßes Spinnennetz!

In ihrer Instagram-Story zeigt die 40-Jährige jetzt ihre Halloweendekoration der ganz besonderen Art. Ihre Villa zieren unzählige künstliche Spinnweben und eine gigantische Tarantel sitzt auf dem Dach. Doch nicht nur von außen hat Kim ihr Zuhause mit bestem Halloweenhorror ausgestattet. Auch innen warten neben gruseliger Musik etliche Spinnennetze und riesige Plastikspinnen auf Kim und ihre Kids North (7), Saint (4), Chicago (2) und Psalm (1).

Aber warum verwandelt die Unternehmerin ihr Zuhause in eine Geisterbahn? “Weil Halloween dieses Jahr abgesagt wurde und es kein Süßes oder Saures oder Partys gibt, wollte ich das Haus für die Kinder richtig festlich gestalten. Es ist tatsächlich mein größter Albtraum, eine riesige Tarantel im Haus zu haben”, erklärte Kim ihre XXL-Deko.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel