Kerry Katona hat Yoga für sich entdeckt

Kerry Katona hat Yoga für sich entdeckt

Kerry Katona konnte sich aufgrund ihrer beruflichen Verpflichtungen und ihres Umzugs mit ihrer Familie nach Nordengland in den letzten Wochen nicht an ihr Fitnessprogramm halten, weshalb sie zunahm und sich "miserabel" fühlte.

Die ehemalige Atomic Kitten-Sängerin nimmt mit Hilfe ihres Verlobten Ryan Mahoney, der ein Personal Trainer ist, jetzt ihr Training wieder auf und macht jeden Morgen etwas Yoga, damit bei ihr die Pfunde purzeln.

In ihrer neuesten ‘New!’-Magazinkolumne enthüllte die Prominente: “Ich habe mich in letzter Zeit ein bisschen unwohl gefühlt, also habe ich morgens etwas Yoga gemacht, um mich wieder in Form zu bringen. Routine, Beständigkeit und eine gute Denkweise sind dabei der Schlüssel.” Kerry und Ryan genossen zudem eine kurze Auszeit zusammen im Tytherington Club im englischen Cheshire. Katona gibt zu, dass es für sie großartig war, von ihren Arbeitsverpflichtungen wegzukommen und eine kurze Pause von der Verantwortung für die Erziehung ihrer fünf Kinder zu haben. “Ich hatte auch einen wohlverdienten Aufenthalt in einem Hotel. Dem Tytherington Club in Cheshire mit Ryan. Es war so schön, einige Zeit miteinander zu verbringen. Wir sind Geschäftspartner und Eltern, daher ist es so wichtig, das zu trennen und auch etwas wertvolle gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel