Katy Perry ehrlich: Ehe mit Russell Brand war wie "Tornado"

Erst am vergangenen Dienstag kam Katy Perry (35) und Orlando Blooms (43) gemeinsame Tochter Daisy Dove zur Welt. Die Sängerin scheint ihr privates Glück endlich gefunden zu haben. In der Liebe hatte es Katy allerdings nicht immer leicht. Des Öfteren machte die Künstlerin durch gescheiterte Beziehungen auf sich aufmerksam. In einem aktuellen Interview sprach der Popstar nun über seine turbulente Vergangenheit und gab erneut pikante Details über die stürmische Beziehung zu Russell Brand (45) preis.

“Ich hatte großen Erfolg mit 23, 24 und 25 Jahren und dann traf ich jemanden, der interessant und aufregend war. Alles passierte auf einen Schlag. Es war wie ein Tornado”, verriet die Sängerin im Rahmen ihrer Promo-Tour zum aktuellen Album “Smile” in der TV-Show 60 Minutes Australia. Über ihre vergangenen Beziehungen sagte Katy: “Ich fühlte mich immer zu Spannungen, Hürden und Herausforderungen hingezogen.” Diese gefährliche Anziehungskraft scheint die Sängerin überwunden zu haben.

Aber der Weg dahin war nicht leicht. Immerhin kam das Ende ihrer ersten Ehe ziemlich überraschend für die Musikerin. Silvester 2011 trennte sich Russell Brand nach nur 14 Monaten Ehe per SMS von Katy Perry und forderte auf diesem Weg auch die Scheidung. Ein herber Schlag für die Entertainerin. Bis heute herrscht zwischen ihr und dem Comedian Funkstille.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel