Katie Price meldet sich nach 6-stündiger Fuß-OP zurück

Update nach 6-Stunden-OP wegen doppeltem Fußbruch

Katie Price ist aus ihrem Urlaub zurück. Dort hatte sich das Model bei einem Unfall beide Füße gebrochen. In England wartete nun die erste große OP auf die 42-Jährige. Anschließend gab sie nun ein erstes Update, wie alles gelaufen ist – inklusive einer süßen Liebeserklärung.

Katie Price deutet komplizierte Operation an

Demnach habe die Operation im Westminster Krankenhaus im Norden Londons knapp sechs Stunden gedauert. Katie deutete jedoch Komplikationen an, denn scheinbar lief nicht alles wie geplant und es “war mehr erforderlich als gedacht, als sie [die Ärzte, a.d.R.] in meine Füße kamen”. Was genau das heißt, gab die 42-Jährige jedoch nicht preis. Das einstige Boxenluder freue sich jedoch über die Professionalität der Ärzte, auch weil sie ihr verdeutlicht hätten, wie schwer ihre Verletzungen seien. Sie sei jedoch “glücklich, dass ich die Chance habe, eines Tages wieder auf die Beine zu kommen”.

Die Liebe hilft Katie Price beim gesund werden

Doch nicht nur die Ärzte haben großen Anteil daran, dass es Katie mittlerweile besser ginge. Sie nutzte die Gelegenheit ihrem Freund Carl Woods (31) zu danken, der “seine Arbeit ständig an mich angepasst” habe, um an ihrer Seite sein zu können.

Einmal im Dankes-Modus ließ sich Katie dann auch zu einer süßen Liebeserklärung hinreissen: “Ich liebe es zu wissen, dass ich einen Mann gefunden habe, der überraschenderweise jedes Kästchen angekreuzt hat, von dem ich nur träumen konnte, dass sie ein Mann erfüllen könnte”, so Katie, “und zu wissen, dass ich den Rest meines Lebens mit ihm verbringen werde.” Die abschließenden Herz-Emojis die Katie in ihrem Insta-Post gewählt hat, zeigen schließlich wie ernst es ihr mit ihrem Partner zu sein scheint. Bei so viel Unterstützung geht es dann sicher auch mit der Gesundheit bald wieder bergauf.

Im Video: Vor der OP kam für Katie die Sonnenbank



Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel