Kate, Letizia, Meghan & Co.: Das war das teuerste Brautkleid

Es gibt wohl kaum eine Braut, die sich für den schönsten Tag ihres Lebens nicht gerne in ein besonders schönes Kleid wirft. Bei den königlichen Hochzeiten legten Herzogin Kate (38), Königin Letizia (48), Herzogin Meghan (39) und Co. in der Vergangenheit sogar noch eine Schippe drauf: Sie schritten in Outfits aus wertvollen Seidenstoffen und mit diamantbesetzten Accessoires vor den Traualtar – laut Hello! schlugen diese aufwendigen Roben mit erstaunlichen Preisen zu Buche. Doch welches Brautkleid in der Geschichte der königlichen Hochzeitsfeiern war das teuerste?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel