Julian und Bibi Claßen haben früher Pfandflaschen gesammelt!

Julian (28) und Bibi Claßen (28) blicken auf ihre Vergangenheit zurück! Das Paar zählt schon seit Jahren zu den meistabonnierten Influencern Deutschlands. Allein auf YouTube verfolgen fast sechs Millionen Fans die Videos der Kölnerin. Doch die zwei Turteltauben waren nicht immer so erfolgreich: Julian und Bibi erinnern sich nun an ihre Schulzeit zurück – und verraten dabei: Sie haben früher Pfandflaschen gesammelt!

In ihrer Instagram-Story ließ die 28-Jährige die Geschehnisse der vergangenen Jahre noch einmal Revue passieren. „Vor zwölf Jahren sind wir in der Schule ausgelacht worden, als wir Pfandflaschen, die unsere Mitschüler weggeworfen haben, eingesteckt haben, um unserem Traum ein Stückchen näherzukommen“, gab Bibi ehrlich zu. Auch die Anfänge ihrer YouTube-Karriere seien alles andere als leicht gewesen: Das Paar sei damals oft verspottet worden – und habe viel Kritik bekommen.

Doch das ist inzwischen längst Geschichte, denn die Zweifach-Eltern sind mittlerweile total berühmt – und von den sozialen Plattformen kaum mehr wegzudenken. Deshalb appellierte Bibi auch an ihre Supporter, niemals aufzugeben und immer für ihre Träume zu kämpfen. „Alles ist möglich! Glaubt an euch“, notierte die „Wap Bap“-Interpretin abschließend.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel