"Jugendsünde": Sara Kulka lässt Tattoo für Mama überstechen

Dass die einstige Germany’s next Topmodel-Kandidaten Sara Kulka (31) in Sachen Mode immer up to date ist, ist kein allzu großes Geheimnis! Auf Social Media präsentiert sie ihren Fans regelmäßig trendige Outfits – und dazu gehören natürlich auch Accessoires. Ein ganz besonderes trug die Influencerin auf ihrem Handgelenk, nämlich ein Tattoo. Doch mit diesem Tintenkunstwerk war die Blondine nicht mehr zufrieden: Sara ließ sich das alte Tattoo überstechen – und präsentierte jetzt stolz ihr Neues!

Auf Instagram präsentierte Sara ihren Fans jetzt das Cover-up: Ihr Handgelenk schmückt jetzt ein farbenfrohes Weltraummotiv. „Endlich ist mein Jugendsünden-Tattoo überstochen“, freute sich die Influencerin und erklärte: „Es war das Erste, das ich mir habe stechen lassen – und auch, wenn es die Initialen meiner Mama sind, wollte ich es schon seit einer Weile ändern lassen, weil es für mich inzwischen eher nach einem Discostempel aussieht.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel