Jürgen Drews: Tränen in der Öffentlichkeit! Diese Nachricht geht unter die Haut | InTouch

Wow! Mit dieser Nachricht sorgt Jürgen Drews nun bei seinen Fans für Emotionen pur!

Jürgen Drews ist in Plauderlaune! Seitdem er mit seinem Podcast „Des Königs neuer Podcast“ auf Sendung ist, gibt der Sänger immer wieder intime Einblicke in sein Privatleben! Mit einer seiner jüngsten Nachrichten sorgt er nun bei seinen Fans für besonders viel Herzklopfen! Der Grund: Jürgen teilt mit der Öffentlichkeit eine sehr emotionale Kindheitserinnerung!

Auch interessant

  • Charlène von Monaco: Beben im Fürstentum! Jetzt will sie ins Kloster!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Heino und Hannelore: Überraschende Trennung nach so vielen Jahren!

Wie bitter! Diese Worte versetzten Jürgen Drews sicherlich einen tiefen Stich ins Herz!

Jürgen musste weinen

Wie Jürgen nun in einer seiner neusten Podcast-Folgen berichtet, hat er ein Weihnachten aus seiner Kindheit ganz besonders in Erinnerung! Der Sänger offenbart: „Wir hatten einen Weihnachtsbaum, der war sicher vier Meter hoch. Der war richtig groß. Ich kriegte ein bisschen was für meine Modelleisenbahn, auf die ich richtig abfuhr. Ich hab mich immer tierisch gefreut.“ Doch seine Eltern hatte für ihren Sohn noch eine ganz besondere Überraschung parat! Jürgen hatte sich nämlich schon immer einen kleinen Hund gewünscht! Nach dem Weihnachtsessen habe Jürgens Vater dann plötzlich gefragt: „Sag mal, haben wir nicht etwas vergessen?“. Daraufhin habe der Sänger unter dem Baum einen kleinen Dackelwelpen entdeckt. Jürgen erklärt über diesen besonderen Moment: „Da muss ich heulen! Ich war damals so fertig!“ Wow! Ob uns der Malle-Star in der nächsten Zeit wohl mit noch mehr Nachrichten dieser Art versorgen wird? Wir können gespannt sein und freuen uns schon jetzt!

Auch Florian Silbereisen sorgt gerade bei seinen Fans für reichlich Wirbel…

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel