Jörn Schlönvoigt und Ehefrau Hanna Weig zeigen ihre selbstoptimierten Körper

Jörn Schlönvoigt und Ehefrau Hanna Weig zeigen ihre selbstoptimierten Körper

Jörn Schlönvoigt präsentiert stolz seinen Trainingsfortschritt

„Couples that train together, stay together“ (zu Deutsch: Paare, die zusammen trainieren, bleiben zusammen) ist ein weit verbreiteter Instagram-Spruch, mit dem Liebende ihre gemeinsame Selbstdisziplin und Sportlichkeit beweisen. Ein Spruch, von dem sich offenbar auch GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt (34) und Ehefrau Hanna Weig (25) inspirieren haben lassen. Das Ehepaar scheint die Corona-Zeit zu nutzen, um zusammen aktiv zu sein. Auf seinem Instagram-Account zeigt der Schauspieler zumindest seinen beeindruckenenden Trainingsfortschritt an der Seite seiner Influencer-Frau.

Jörn ist noch nicht am Ziel

„Staus quo / Status quo ante“, betitelt der Familienvater seine Schnappschüsse, auf denen er oberkörperfrei zu sehen ist. Der Fortschritt von 18 Monaten wird sofort deutlich: Auf dem aktuellen Foto, auf dem Hanna in Sportklamotten neben ihrem Liebling posiert, zeigt sich sogar der Sixpack des GZSZ-Stars. Doch offensichtlich reicht ihm das noch nicht. „To be continued“ steht in der Bildunterschrift und lässt erahnen, dass Jörn mit seiner Selbstoptimierung noch nicht fertig ist.

Jörn Schlönvoigt zeigt das Kinderzimmer seiner Tochter

„Großes Kompliment für deinen Body“

Die Fans und Follower des Papas sind begeistert von so viel Elan und Motivation und fluten die Kommentarspalte mit Komplimenten: „Respekt! Keep pushin’“, „Großes Kompliment für deinen Body“ und „Ihr seht super in Form aus“ heißt es dort. Ein Follower kann den Anblick von Jörns gestähltem Körper gar nicht fassen und vermutet sogar Photoshop hinter den Bauchmuskeln. Doch dieses Gerücht erstickt der Schauspieler direkt im Keim: „Definitiv nein“, antwortet Jörn auf die Frage, ob er beim ersten Foto nachgeholfen habe. Alles knallharte Disziplin!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel