Jimi Blue Ochsenknecht muss Schulden aus der Vergangenheit bezahlen

Turbulente Zeiten für Jimi Blue Ochsenknecht: Wie es scheint, hat der Schauspieler Zahlungsprobleme. Angeblich wird er in Deutschland sogar von Gerichtsvollziehern gejagt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Jimi Blue Ochsenknecht scheint finanzielle Schwierigkeiten zu haben. Wie die “Bild”-Zeitung berichtet, hat der Sohn von Schauspieler Uwe Ochsenknecht einige offene Rechnungen zu begleichen. Seit 2018 seien Forderungen von über 190.000 Euro entstanden, so die “Bild”. Darunter Forderungen für Beraterleistungen und Mietkosten sowie für Jimi Blues gescheitertes Start-up “The Ox World”.

Jimi Blue Ochsenknecht äußert sich zu finanzieller Situation

Wie die “Bild” berichtet, habe Ochsenknecht zudem 46.000 Euro Schulden beim Finanzamt. Hinzu kämen weitere offene Posten, unter anderem beim Steuerberater und dem Hauptzollamt. Sechsmal habe Jimi Blue keine Vermögensauskunft gegeben, in Deutschland würde er von Gerichtsvollziehern “gejagt”.

Doch was sagt Jimi Blue selbst zu den Recherchen? Gegenüber der Zeitung gab der 28-Jährige Auskunft: “Das sind immer noch Sachen aus der Vergangenheit, mit denen ich immer noch mit dem Finanzamt im Austausch bin”, schilderte er unter anderem. Zudem sei der Investor für sein Start-up im letzten Moment abgesprungen, sodass er alle Verpflichtungen alleine bezahlen müsse.

Ist ein Ende der Krise in Sicht?

Für Jimi Blue Ochsenknecht scheint es jedoch bergauf zu gehen: Ein “mittlerer fünfstelliger Betrag” sei schon bezahlt, “und mittlerweile ist fast alles beglichen.” An einer überhöhten Rechung sei er mit seinem Anwalt dran. Er sei auf einem guten Weg gewesen, bis Corona kam und “viele Einnahmequellen wegfielen”, so Jimi Blue. Dennoch glaube er, zeitnah eine Lösung zu finden.

Und auch in Sachen Liebe scheint dem Ochsenknecht-Spross das Glück hold: Vor kurzem machte er seine Beziehung mit TV-Sternchen Yeliz Koc öffentlich. Seitdem zeigt sich das Paar verliebt. Erst vor wenigen Stunden postete Yeliz ein Foto auf Instagram, das sie mit Jimi Blue und dessen Schwester Cheyenne im Auto zeigt. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Sie wollen die Liebe finden: Das sind die "Love Island"-Kandidaten

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel