Jessica Paszka & Johannes Haller: Sagen sie jetzt die Hochzeit ab?

"Total unromantisch"

Jessica Paszka und Johannes Haller planten eine Traumhochzeit, doch nun gerät ihre Illusion ins Wanken…

…Grund dafür sind die steigenden Corona-Fallzahlen. 

Jessi hat derzeit eh schon mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, nun kommt auch noch der mentale Stress dazu. 

Eigentlich schweben Jessica Paszka, 31, und Johannes Haller, 32, auf Wolke 7, wollten bald heiraten – doch nun steht die Hochzeit auf der Kippe. Was ist da los?

Jessica Paszka & Johannes Haller: Bis hier hin war ihre Liebesgeschichte magisch 

Die Liebesgeschichte von Jessi und Johannes erinnert an einen Hollywood-Streifen: Nachdem sie ihm bei der „Bachelorette“ im Finale doch nicht die letzte Rose gab, kämpfte er drei Jahre lang um ihre Aufmerksamkeit, bis sie schließlich auf eine seiner Nachrichten reagierte, ihn mit dem ersten Treffen nach all der Zeit direkt auf eine harte Probe stellte. Doch Johannes konnte die Influencerin für sich gewinnen, machte ihr letztes Weihnachten einen Antrag. Das Familienglück wurde schließlich von der Geburt ihrer Tochter Hailey-Su gekrönt. So weit klingt alles märchenhaft schön, doch die Traumvorstellung gerät ins Wanken, denn wie Johannes nun mitteilt, wird die Hochzeit vielleicht nicht wie geplant stattfinden!

Mehr zu Jessica Paszka und Johannes Haller liest du hier:

  • Jessica Paszka: Sie gab die wahre Liebe auf 

  • Jessica Paszka: So schlecht geht es ihr wirklich 

  • Jessica Paszka & Johannes Haller: Schlussstrich auf Ibiza!

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel