Jazmin Grace Grimaldi: Zustand dramatisch verschlechtert! Royal musste ins Krankenhaus

Vor knapp einem Monat machte Jazmin Grace Grimaldi ihre Coronainfektion öffentlich. Zwischendurch schien sie auf dem Weg der Genesung. Doch nun verschlechterte sich ihr Zustand dramatisch. Sie musste ins Krankenhaus.

Vor knapp einem Monat wurde Jazmin Grace Grimaldi positiv auf das Coronavirus getestet. Zwischenzeitlich vermeldete die uneheliche Tochter von Fürst Albert II., dass sie auf dem Weg der Genesung sei. Doch am Wochenende musste die 28-Jährige ins Krankenhaus. Hat sich ihr Zustand wieder verschlechtert?

Corona-Horror! Jazmin Grace Grimaldi kämpft noch immer gegen Covid-19

Jazmin Grace Grimaldi veröffentlichte auf Instagram ein erschreckendes Foto aus einem Krankenhaus. Die 28-Jährige trägt einen Mundschutz, winkelt ihren Arm an und demonstriert weibliche Stärke. Grimaldi erinnert nämlich an den 100. Jahrestag des Frauenwahlrechts in den USA. Gleichzeitig ruft sie alle dazu auf, zur Wahl zu gehen. Sie habe bereits ihren Antrag auf Briefwahl eingereicht.

Gesundheitszustand verschlechtert! Monegassischer Royal musste ins Krankenhaus

Gleichzeitig bedeutet ihre Geste aber auch, dass sie noch immer gegen ihre Covid-19-Erkrankung kämpft. “Mein Immunsystem mag für eine Weile niedergeschlagen sein, aber mein Geist ist stark, ich bin eine starke Frau, ich bin eine Überlebende”, schreibt Grimaldi zu ihrem Instagram-Beitrag. Am Wochenende musste sie in einem Krankenhaus behandelt werden, da sich ihre Symptome weiter verschlechtert hatten.

Starke Schmerzen, Hautausschlag, Lungenentzündung! Jazmin Grace Grimaldi berichtet von Corona-Symptomen

“Ich bekam Windpocken wie Hautausschlag und hatte weiterhin unangenehme Körperschmerzen mit längeren starken Schmerzen in Lunge und Brustkorb, Fieberblitzen und schwächende Migräne”, heißt es weiter. Noch immer seien die Entzündungswerte in ihrem Blut deutlich erhöht. Sie musste Antibiotika nehmen, um eine mögliche coronabedingte Lungenentzündung frühzeitig zu bekämpfen. “Der Schmerz ist so unangenehm und schwächend”, schreibt Jazmin Grace Grimaldi. Mittlerweile ist sie wieder Zuhause. Doch die Erkrankung ist noch nicht ausgestanden. Sie appelliert an alle, auf ihren Körper zu hören sowie sich und andere zu schützen.

View this post on Instagram

I am proud to be a woman. I am never going to throw away my right to vote or disrespect my female ancestors who took a stand. Today we celebrate 100 years since the 19th amendment was passed so that women could vote! I am happy to announce I sent in my absentee ballot today, GO 🗳 VOTE! Those of you may know I have been struggling with my Health due to Covid. My immunity may be knocked down for a little while longer but my spirit is high, I’m a strong woman, I’m a survivor. I am happy to admit I’m out of the hospital and now I am home on this winding road to recovery. However, I was admitted to the hospital over the weekend because my symptoms continued to worsen since I last checked in on Friday. I developed a chicken pox like rash and continued having uncomfortable body aches with longer severe pain by my lungs /rib cage, flashes of fever, and debilitating migraines. I had a series of tests taken: blood work, urine test and chest X-ray. My white blood cells and my lymphocytes are low and my CRP aka inflammation in the body is higher than normal which are all indicators of the Covid virus still affecting the body. Regardless, if I continue to carry the same strain or have a new one my body is in fact still fighting the virus. I have been put on antibiotics for possible covid related pneumonia caught in the early stages and due to a small nodule found on my right lung which could be from Covid damage too. I will get a check up again in a few weeks and continue to monitor my symptoms. The doctors are still learning and confessed they have seen other cases similar to mine. I am beyond frustrated and just want my body to find peace and comfort. The pain is so uncomfortable and debilitating and there is not much to do but to rest, and ice packs for some relief. I am sharing my story so that all of you can be aware and maybe share in similar symptoms. The Covid virus is so strong and mysterious. I know we are all over talking about Covid, hearing about Covid and living in fear or disbelief of this virus. Believe me I am more than ready to be done myself but unfortunately I have no choice. Listen to your body! Protect yourself, to protect others.Take care!

A post shared by JazminGraceGrimaldi (@jazmingrimaldi) on

Sie können den Instagram-Beitrag von Jazmin Grimaldi nicht sehen? Dann hier entlang.

Jazmin Grace Grimaldi ist die uneheliche Tochter von monaco/1/”>Fürst Albert II. von Monaco und Tamara Jean Rotolo. Albert erkannte die Vaterschaft erst 2006 öffentlich an. Einen Anspruch auf den monegasischen Thron hat die 28-Jährige jedoch nicht.

Lesen Sie auch: Grimaldis seit 700 Jahren verflucht! Was steckt hinter der Legende?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel