Janin Ullmann, was lief da wirklich mit Neymar?

Janin Ullmann plaudert fleißig aus dem Nähkästchen – die Moderatorin und Schauspielerin gewährt seltene Einblicke in ihre Familienplanung und vergangene Affären mit Weltstars…

Janin Ullmann wäre gerne schon Mutter

Zehn Jahre lang führte Ullmann eine scheinbar perfekte Beziehung mit dem Schauspieler Kostja Ullmann (36), vier Jahre davon waren sie verheiratet.

Im Dezember 2018 gab das Paar überraschend die Trennung auf Instagram bekannt: “Leute, wir haben uns getrennt. Wir kommen klar damit, ihr hoffentlich auch”, schrieben sie damals auf Instagram. Doch wie steht es heute um ihren Beziehungsstatus?

RTL verriet sie: Ich bin jetzt 39 und Single und ich wäre unglaublich gerne Mutter. Ich wäre auch am liebsten schon Mami von zwei, drei Kindern.” Hoffnung gebe ihr Naomi Campbell, die kürzlich mit 50 Jahren Mutter geworden ist: “Also ist doch noch nicht alles verloren, in meinem Leben – hoffe ich zumindest.”

Lesen Sie auch

Janin Ullmann wäre “am liebsten schon Mami”

Das lief zwischen Janin Ullmann und Neymar

Die Fernsehmoderatorin aus Erfurt und der brasilianische Fußballstar – als die beiden im vergangenen Jahr zusammen gesichtet wurden, fing die Gerüchteküche an zu brodeln. Doch die beiden schwiegen. Was auch immer zwischen den beiden lief, gehört nun der Vergangenheit an.

Ullmann bekennt sich offen zum Single-Dasein und Neymar wird eine Liaison mit der argentinischen Sängerin Emilia Mernes (24) nachgesagt, seitdem die beiden eng umschlungen auf seiner Silvester-Party tanzten.

Über das Intermezzo mit dem Weltstar hat Ullmann nun trotzdem zum ersten Mal Worte verloren. RTL sagte sie im Interview: “Offensichtlich habe ich ja mal gedatet – und zwar so, dass es offensichtlich auch ein, zwei Leute mitbekommen haben. Ja, das war ein schöne Zeit. Mehr kann ich dazu nicht sagen.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel