Inniger erster Kuss bei "Ex on the Beach"-Michelle und Gigi

Bei Ex on the Beach ist Gefühlschaos vorprogrammiert! In der aktuellen Fernsehfolge der Sendung haben sich Michelle und Gigi nach anfänglichem Hin und Her endlich dazu entschieden, sich näher kennenzulernen, doch so richtig wollte die Blondine die Nähe des Italieners aber immer noch nicht zulassen. Im Internet kann zwar schon das Finale der Show gestreamt werden, aber in der achten Folge der Show, die am Mittwoch erst im Fernsehen ausgestrahlt wurde, durften die beiden bei einem Date endlich ein paar Stunden zu zweit verbringen. Hier wendete sich das Blatt und es kam zu einem Kuss. Im Promiflash-Interview verraten die beiden jetzt, wie sie die Situation erlebt haben.

Da bei TVNOW das Finale der Sendung schon abrufbar ist, weiß man, dass die beiden auch nach der Show noch ein Paar sind. Rückblickend erzählt Gigi, dass er sich sehr über das erste Date gefreut hat: “Michelle ist schwer zu knacken und sie hat sich auch beim Date noch nicht richtig auf mich eingelassen, aber zumindest ließ sie einen Kuss zu, womit wir schon mal einen Schritt weiter waren.\u0026#8220; Für Michelle war das Date ebenfalls etwas Besonderes. Sie habe Gigi von einer ganz anderen Seite kennenlernen dürfen – nämlich sehr ernst und intim. “Ich habe dann mit dem Kuss ein bisschen mehr Nähe zugelassen, weil er mir mit seiner Ehrlichkeit während des Gesprächs wieder einmal mehr bewiesen hat, dass es ihm mit mir sehr ernst ist”, erklärt die Blondine im Gespräch mit Promiflash.

Michelle und Luigi sind allerdings nicht die einzigen, die sich bei “Ex on the Beach” gefunden haben! Auch die ehemaligen Teilnehmer Maddi und Arman sowie Christina und Aleksandar (29) haben sich verliebt und führen seitdem eine Beziehung. Letzteres Paar plant sogar schon eine Hochzeit und gemeinsame Kinder!

“Ex on the Beach”, seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel