Im Sterben? Kubilay Özdemir offenbar außer Lebensgefahr

Im Sterben? Kubilay Özdemir offenbar außer Lebensgefahr

Kubilay Özdemir gibt Gesundheits-Update aus dem Krankenhaus

Die On-Off-Beziehung von Reality-Star Georgina Fleur (31) und Unternehmer Kubilay Özdemir (41) stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Immer wieder ist die Rede von Auseinandersetzungen und Handgreiflichkeiten. Selbst jetzt, wo Georgina schwanger ist, geraten die beiden Streithähne aneinander. Laut eigener Aussage soll Kubilay nach einer Attacke von Georgina „im Sterben gelegen“ haben. Jetzt meldet sich er sich zu seinem aktuellen Gesundheitszustand aus dem Krankenhaus.

Kubi auf dem Weg der Besserung

Entwarnung aus dem Krankenhaus! Laut eigener Aussage habe der Unternehmer das Schlimmste überstanden. Im Krankenbett liegend und an Geräte angeschlossen, erzählt er, wie schlecht es um ihn stand. Jetzt hat er sich aber anscheinend doch viel schneller erholt als erwartet. „Meine Werte stabilisieren sich“, berichtet Kubi in seiner Instagram-Story. Außerdem habe er ein besseres Zimmer im Krankenhaus erhalten. „Ganz nett hier. Gibt Schlimmeres“, beruhigt der werdende Vater seine rund 85.000 Abonnenten.

Sticheleien und Streitigkeiten

Die Vermutung liegt nahe, dass Ex-Sommerhaus-Kandidat Kubilay Özdemir der Vater von Georginas Kind ist. Allerdings lässt der 41-Jährige keine Gelegenheit aus, um Zweifel und neue Gerüchte zu streuen. „Man wird schon sehen, ob es meine Nase trägt”, hat er beispielsweise in einem Interview mit „Promiflash“ erzählt. Immerhin scheint er aber zum Nachwuchs zu stehen, wenn auch mit fragwürdiger Wortwahl. „Ich habe mein Kind deponiert”, sagte er. Bleibt zu hoffen, dass das Zoff-Paar ihr Kind in Zukunft aus ihren Streitigkeiten raushält.

Im Video zeigen wir, was beim neuesten Streit von Kubi und Georgina genau passiert war!

Streit mit Georgina: Kubilay liegt angeblich im Sterben


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel