Hope Hicks: US-Präsident Donald Trump in Corona-Quarantäne

US-Präsident Donald Trump hat sich in Quarantäne begeben. Eine seiner engsten Mitarbeiterinnen war zuvor positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Donald Trump (74) und First Lady Melania (50) haben sich in Quarantäne begeben, wie der US-Präsident auf Twitter bekannt gab. Trump und seine Frau warten auf die Ergebnisse ihrer Corona-Tests, nachdem seine Beraterin Hope Hicks (31), mit der er in den vergangenen Tagen viel Zeit verbracht hatte, positiv getestet wurde.

Das Buch “Zu viel und nie genug: Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf” von Mary L. Trump finden Sie hier

Hope Hicks ist eine der engsten Mitarbeiterinnen des Präsidenten. Sie war laut “bloomberg.com” Anfang der Woche zusammen mit Trump an Bord der Air Force One, als dieser zur TV-Debatte mit seinem Herausforderer Joe Biden (77) nach Cleveland und am Mittwoch zu einer Kundgebung nach Minnesota reiste. Dort soll sie sich unwohl gefühlt haben und sei im Flugzeug isoliert worden, heißt es unter Berufung auf Insider.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel